Lederleggings in der Schule?

1 Antwort

Hey!

Grundsätzlich kann und sollte jeder das tragen, worin er oder sie sich wohl fühlt und Ausdruck der eigenen Persönlichkeit ist!

Fakt ist aber auch, dass du als Junge in einer auffälligen Leggings an einer Schule Gesprächsthema sein wirst und das ganz sicher auch nicht nur im positiven Sinne!

Also wenn du im Grunde eine Person bist, die in Ruhe gelassen werden will und die meist unter dem Radar fliegt, würde ich von solchen Modeexperimenten gerade an einer Schule abraten!

Wenn du aber ein gesundes Selbstvertrauen und dickes Fell hast und vielleicht auch dafür bekannt bist, dass du auch mal polarisierst und etwas extrovertiert bist, unterstreicht so eine Leggings natürlich deine Individualität! 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du kannst eine Lederleggings in der Schule anziehen. Nimm eine in matt, das sieht eher wie eine Lederhose aus. Wenn die Leute dich erst einmal in Leggings kennen, kannst du auch eine mit leicht glänzendem Stoff anziehen. Die metallic Leggings lassen mit der Zeit im Glanz nach, ohne alt auszusehen, die kannst du dann auch nehmen. Du musst die Leute nur allmählich dran gewöhnen. Viel Erfolg und Freude beim Tragen, ist ein gutes Gefühl, auch beim Anziehen, wenn es ganz leicht zippt am Bund, unglaublich. Ist toll, wenn die Lederleggings beim Anziehen über die Beine streicht, das Gefühl bleibt dann auch etwas den Tag über.

0

Was möchtest Du wissen?