Lederjacke - noch tragbar oder Proll-Outfit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also ich finde lederjacken toll weil man sie ganz verschieden kombinieren kann. ich würde es dir auch mal raten es muss nicht gleich wie ein gangsta rüberkommen wenn man dazu die hose und so gut kombiniert Lg.

Achwas, solange du nicht unangenehm durch dein Verhalten auffällst geht eine Lederjacke doch in Ordnung. Ich find sogar das es gut ausschaut ;)

Kommt darauf an was du sonst dazu anziehst... Sei einfach du selbst. Wenn du nicht allzu überheblich auftrittst, wirkt das nich prollig. Wenn du Freude beim tragen hast, macht dich das sympathisch, ist doch okay!

Wenn sie Dir gefällt, zieh sie an.

Wenn sie Dir nicht mehr gefällt, verkauf sie.

Was kümmert Dich, was andere denken oder sagen? Trag die Klamotten, die Du selber magst, und das mit Überzeugung, auch dann, wenn die Klamotte gerade nicht "in" ist. Das nennt man dann "eigener Stil".

also ich find lederjacken total cool :) hab selbst auch eine :) also die sind im moment eig. sogar total in :)

Kombinier sie halt anders. Aber Lederjacken sind kein Proll-Outfit (hoffe ich jetzt mal).

und diesen herbst sind die ja sowieso ein must-have finde ich

Was möchtest Du wissen?