Lederjacke mit Schimmelflecken

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erstmal gründlich mit feuchtem Lappen reinigen, wenn sie trocken ist gründlich mit Lederfett behandeln, richtig reinreiben.... wenn du Glück hast und die Flecken nicht zu hartnäckig sind konnte das helfen... meine Stiefel aus dem Keller hab ich jedenfalls so wieder hinbekommen. Wenns nicht klappt, vielleicht versuchen die Flecken mit dementsprechender farbiger Schuhcreme zu bearbeiten...

Ob Du es glaubst oder nicht : verschimmelte Motorradlederjacke mit 40° in der waschmachine gewaschen mit Schleudergang, danach an der Luft trocknen lassen und MEHRMALS sorgfältig mit Lederfett eingefettet - wie neu!

Die bekommst Du nie wieder raus. Kannst Du Jacke wirklich nur wegwerfen. Außerdem wäre es unhygienisch, eine verschimmelte Jacke weiter zu tragen.

Was möchtest Du wissen?