Lederhose - Größe für die Wiesen 2012! :=)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Größe W 30 als Jeans entspricht etwa einer deutschen 46-48. Allerdings fallen Lederhosen oft sehr unterschiedlich aus, sie sollten deshalb anprobiert werden. Bei einer online Bestellung am besten noch deinen Bundumfang an einer gutsitzenden Jeans abmessen, wobei das einfache Quermaß ausreicht, und bei der Größenangabe mitsenden. Falls du eine kurze Lederhose bestellst, spielt die Länge keine Rolle, bei Kniebundhosen die Gesamtlänge bzw die Länge Schritt - Beinanschluß beachten. Der Beinabschluß sollte für bequemes Tragen etwa 8-10 cm unterhalb des Knies sitzen. Wichtig beim Sitzen. Die langen Lederhosen werden meist in einer Einheitslänge geliefert und können problemlos abgeschnitten werden. Und achte darauf, das das Innenfutter nicht aus billiger Kunstfaser ist. Es sollte schon Unterwäschequalität besitzen. Aber das läßt sich auch heraustrennen. und das Leder sollte auch en gutes sein, Wildleder als Rauhleder , Rind als Nappa (Glattleder) oder auch als rauhes sind erste Wahl. Auf keinen Fall billiges Porkleder nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stimme ich dem Oberseppl mal zu, wuerde ich auch nie im Leben online bestellen, da sie viel zu unterschiedlich ausfallen und eine schlecht sitzende Lederhose echt bescheiden aussieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30/30 ist eine inch Größe - die 30/ ist = die 40 in deutscher Größe und die /30 ist die Länge also für kleinere Leute ich würde mal schätzen eine Gr. von 1,65.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich Dir www.mylederhosen.com empfehlen. Da wirst Du pefekt beraten, auch bei der Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?