Lederarmband...Pflegetips :-)

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Pferde, Pflege, fett) Bild 2 - (Pferde, Pflege, fett) Bild 3 - (Pferde, Pflege, fett)

2 Antworten

Hallo,

wie Du es schon richtig machst,das glatte Leder mit Fett behandeln und das Wildleder -Innen-mit einer Wildleder Bürste einfach nur aufrauen,denn wie Du schon richtig festgestellt hast,darf man Wildleder nicht mit Fett pflegen.

Gruß

die Innenseite dürfte eigentlich bei farblosem Lederfett auch keine andere Farbe bekommen ... habe damit schon unterschiedlichste Schuhe und auch Reitsättel eingeschmiert und hatte nie Probleme ...

Naja,das fühlt sich wie Wildleder an (Innenseite-Weich)...und irgendwie habe ich Angst die schöne Uhr zu verunstallten :-/

Aber ich werde es wohl oder Übel mal Versuchen ...vielleicht morgen :-)

Ps: du Reitest ?

Danke,und Lg Blue :-)

0
@Bluesea13

oh - Wildleder ist wieder was anderes ... ich meine, es gibt spezielle Sprays für Wildleder (die gleichzeitig auch etwas impregnieren). Frag mal bei Deinem Schuster nach ...

0

Was möchtest Du wissen?