Leder Probleme im VW Beetle Cabrio von Mitte 2014 , was könnte das sein und warum wird das Leder weiß?


22.03.2020, 19:38

Nach neuer intensiv reinigung des Leders seit 1 Jahr noch keine neuen Probleme bekommen

 - (Flecken, VW, weiß)  - (Flecken, VW, weiß)

5 Antworten

Hallo

soweit man das an denn Bildern sehen kann sind auch die Nähte "ausgeweisst" das ist dann kein "Lederproblem" sondern ein Problem verursacht durch Fremdeinwirkung. Aber einfach mal beim VW Händler reklamieren bevor es zu spät ist.

Ansonsten ist das Thema Lederpflege "heikel" und sollte man entsprechend der Betriebs-Anleitung durchführen oder zu einem Spezialisten. Andererseits sind in Autos seit 30 Jahren durchgefärbte Leder üblich da reicht meist ausbürsten, waschen, trocknen, und Hide Food einmassieren.

Also ich würde jetzt mal auf das Lederpflegemittel tippen. Hatte mal so einen ähnlichen Fall bei meiner Lederjacke. Am besten Du wendest Dich mit den Bildern mal an die Firma von den Du das Lederpflegemittel gekauft hast. Ich würde mit dem Beetle auch mal zum VW - Händler und zu einem Sattler fahren. Die können Dir sicher bessere Tipps geben.

Hast Du das Leder schon mal gereinigt?

Sieht eigentlich nach Schmutz aus, nicht nach Verfärbung

Ja ,Gereinigt und danach mit Lederpflege behandelt 

0

Hast Du nicht noch Garantie??? (Mitte 2014) Lass es doch beheben!

Ja noch 2 Monate

0

Was möchtest Du wissen?