LED über Batterien Laufen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du benötigst leds einen 9v batteriehalter eine batterie, und vorwiderstände beim löten verbindest du immer 2leds in reihe mit einem vorwiderstand, wenn du mir sagst welche leds du verwenden möchtest kann ich dir sagen, wie groß die widerstände sein müssen

LED brauchen eine bestimmte Stromquelle (Konstantstromquelle).

Sonst werden sie durch zu großen Strom zerstört.

Du bist also am besten mit einem fertigen LED-Strip mit Vorschaltgerät bedient:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_npmv=3&_trksid=m570.l2736&_nkw=led+strip

Maek93 14.03.2012, 17:23

Danke aber ich will der gern Selber brauen und da mit eine 9V Batterie oder mit zwei AA Batterien zusammen haben die ja 3V und meine Frage ist ja ob des geht und wenn ja wie

0
lorokko 14.03.2012, 18:20
@Maek93

Das hat so alles gar keinen Sinn, du hast gar keine Ahnung.

Mit 3 Volt bekommst du nicht mal eine weiße LED zum Leuchten.

0
Crack 14.03.2012, 19:39
@lorokko

@ lorokko: Deine Antwort und Dein Kommentar sind nicht hilfreich.

@ Maek93:

Nimm den Vorschlag von Denkverbot an.

Du kannst Dir natürlich LED mit den passenden Vorwiderständen zusammen löten, für ein Lauflicht brauchst Du dann aber schon etwas mehr als ein paar Widerstände.

0
lorokko 15.03.2012, 02:16
@Crack

Dein Beitrag noch viel weniger ;)

Du wiederholst nur das was schon längst gesagt ist.

0
raster280 15.03.2012, 14:52
@lorokko

auch wenn die spannung unter der durchbruchsspannung liegt leuchten weiße leds schon bei 3v wenn auch nur schwach

0
Crack 15.03.2012, 17:38
@lorokko

@ lorokko:

Du wiederholst nur das was schon längst gesagt ist.

Aus diesem Grund habe ich auch nur kommentiert anstatt nochmal das Gleiche wie Denkverbot zu schreiben.

0

Am besten schaltest du die LEDs in Serie und betreibst sie mit 3V.

Was möchtest Du wissen?