Led Taschenlampe mit 1000 lumen und mehr! Wie seriös sind die Angaben .

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gute LED hat ca. 120 - 150 lm/W Lichtausbeute. Eine billige, wie sie in billigen oder mittelpreisigen Leuchten verwendet werden, ca. 60 - 80 lm/W. Also um 1000 lm zu erreichen müssen mindestens 8 - 10 Watt her. 10 Watt bei 1,5V würden 6,6 Ampere erfordern und das kann einen AA Batterie nicht! Ich kenne solche Angaben, da wird oft einfach ein Komma weggelassen. Somit hat eine 1000lm Taschenlampe 100,0 lm und dann stimmts wieder. Eine gängige Methode in China die Werte zu schönen, merkt ja doch keiner. Ich hab mal AAA Akkus gekauft, mit angeblich 1450 mAh. In Wirklichkeit hatten sie 145 mAh. Alles klar?

Es gibt LED-Taschenlampen mit 1000 Lumen und mehr, z.B. die Olight SR90. Dafür muss man allerdings auch einiges an Geld aufbringen. Für ein paar Euro gibt es das nicht. 500 Lumen mit 1xAA sind nicht möglich weil eine AA nicht genug Strom liefern kann. Das Maximum, was man aus 1xAA rausholen kann, liegt bei 120-150 Lumen. Für mehr braucht es dann schon modernere Akkus oder Batterien (z.B. 18650er Li-Ion-Akkus oder CR123 Lithium-Fotobatterien).

Solche Angebote sind also in der Regel nicht seriös. Wenn du nach einer guten Taschenlampe suchst, kann ich dir mit Sicherheit das eine oder andere Modell empfehlen. Allerdings müsste ich dann noch wissen, wie viel du maximal ausgeben würdest, wofür du die Taschenlampe brauchst, wie viel Leistung sie haben soll, wie groß sie sein darf und ob du auch mit 18650 oder CR2 etwas anfangen könntest.

Danke für die Antwort und für dein Angebot. Ja- ich bitte um eine Empfehlung.Ich verwende die Led Taschenlampe hauptsächlich zum Radfahren auf der Straße , nicht im Gelände. Kann mit 18650 und CR123 was anfangen.Zur Zeit benütze ich eine Xtar TZ20 240lm 1x18700. Diese Lampe hat nur einen Modus und eine schmaleAusleuchtung. Der Straßenrand links und rechts wird schlecht ausgeleuchtet. Hier könnte ich mir was besseres vorstellen. Die Weite ist akzeptabel. Der Preis sollte sich zwischen 50 und max. 80 Euro bewegen. Danke und schönen Gruß Carrlos

0
@carrlos

Ich glaube da hab ich was für dich:

http://www.dealextreme.com/p/mj-808e-ha-iii-cree-xm-lt60-3-mode-1000-lumen-led-bike-light-set-4x18650-57100

Die Lampe ist in Bikerkreisen fast schon legendär, für den Preis bekommst du nichts besseres. Ich habe sie selber, benutze sie allerdings zum Inline-Skaten (hab mir eine Helmhalterung mitbestellt). Die angegebenen 1000 Lumen sind ein bisschen geflunkert, aber auch nicht vollkommen unrealistisch. Ich schätze die Lampe auf ungefähr 800 "echte" Lumen.Das Akkupack besteht aus 4x18650-Akkus und ist mitsamt Ladegerät schon im Lieferumfang enthalten. Der Akkustand wird durch den Schalter angezeigt, zuerst leuchtet er grün, dann blau, dann orange und dann rot. Die Lampe hat 3 Stufen, eine mit voller Leistung, eine mit 200-300 Lumen und einen Blinkmodus. Auf voller Leistung hält der Akku auf jeden Fall mehrere Stunden, ich fahre immer ungefähr eine Stunde damit und der Schalter wechselt dabei von grün auf blau.Die Ausleuchtung ist relativ breit (OP-Reflektor, wenn dir das was sagt). Ich hatte auf jeden Fall nie Probleme mit "Tunnelblick" und ich denke dass man auf Inlinern eher noch ein weiteres Blickfeld braucht als mit dem Fahrrad.Das Kabel der Lampe ist relativ kurz, wenn du das Akkupack nicht ganz vorne am Rahmen festmachen willst brauchst du wohl ein Verlängerungskabel, den Link dazu stelle ich ein. Außerdem kannst du auch noch ein Stirnband mitbestellen, damit du die Lampe auch als Stirnlampe benutzen kannst.

Dann noch ein paar Worte zum Shop:

Wenn du dealextreme noch nicht kennst, das ist ein Shop der von Hongkong aus versandkostenfrei in alle Welt verschickt. Die Lieferung kann wegen der weiten Strecke und dem billigen Transport allerdings sehr lange dauern, in der Regel ist das Paket nach 3 Wochen da, ich musste aber auch schonmal 8 Wochen auf eine Lieferung warten. Angekommen ist aber bisher alles (hab schon über 30 mal da bestellt). Was den Zoll angeht: Bis 22€ musst du gar nichts bezahlen, darüber 19% Einfuhrumsatzsteuer und ab 150€ auch Zoll. Dealextreme gibt immer einen Warenwert unter 22€ an, wenn du Glück hast glaubt der Zoll das und du musst keine Einfuhrumsatzsteuer zahlen. Wenn du Pech hast, bekommst du eine Postkarte vom Zoll, darfst da antanzen und die 19% Umsatzsteuer bezahlen. Ansonsten droht dir aber nichts. Bei mir ist es gutgegangen.

Wenn du mit Kreditkarte bezahlst hast du einen besseren Umrechnungskurs als mit Paypal, macht aber keine riesigen Unterschiede.Wenn du Verlängerungskabel und/oder Stirnband mitbestellen willst, solltest du die beiden in eine eigene Bestellung packen, nachdem die Lampe selbst verschickt wurde. Versandkosten gibt es so oder so keine und auf die Weise musst du etwas weniger Einfuhrumsatzsteuer zahlen (weil Kabel und Stirnband auch zusammen nicht über 22€ kommen).

0
@Serienchiller

Hier der Link zu dem Verlängerungskabel:

http://www.dealextreme.com/p/5-4mm-male-to-female-extension-cable-for-sku-29489-30864-100cm-32751

0
@Serienchiller

Hallo SerienchillerVorerst ein Danke für den ausführlichen Beitrag,er war sehr aufschlussreich und ich werde beim Kauf einer Led Lampe diese Informationen von dir miteinbeziehen. Ich habe mich über deine Antwort sehr sehr gefreut . Bringt ein bischen Licht in den LED Lampendschungel . Es kann sein das ich mich wieder melde ! Danke Carrlos

0
@carrlos

Wenn du noch Fragen hast, schickst du mir am besten eine Freundschaftsanfrage. Ich hab die Frage hier zwar auf meinem Merkzettel, kann aber nicht dafür garantieren dass ich hier nochmal reinschaue.

0

So viel licht mit 1xAA geht nicht, es gibt Taschenlampen mit bis zu 2200 Lumen aber die brauchen größere Batterien und sind nicht billig.

Was möchtest Du wissen?