LED-STRIP über USB basteln! 5Volt! widerstand dazwischenschalten?Suche kleine Anleitung!

3 Antworten

Mein Basteltip: Erst mal die Idee mit Usb fallenlassen. Es gibt überhaupt keine Probleme, wenn man sich den Strom von einem der Stecker holt, mit denen CD- Laufw. oder Festplatten angeschlossen werden. Dort ist beliebig Strom(> 10Ampere) verfügbar und bei Kurzschluß geht auch nichts kaputt. Das rote Kabel liefert 5 Volt, das gelbe 12 Volt. Am gelben könnte man schon mal ca. 8 Dioden in Reihe schalten, aber auch hier muß ein Vorwiderstand mit in der Leitung liegen! Sonst gehen die Dioden kaputt. Da sowieso gebastelt werden soll, muß man sich halt den passenden Stecker besorgen und die Leitung aus dem Gehäuse herausführen.

ich habe gerade nochmal die ganze Frage nachgelesen, dabei fiel mir auf, daß "pupsie" nicht weiß, ob etwas "unterschritten" werden darf. Mit so geringen Kenntnissen sollte man wohl lieber die Finger vom Rechner lassen, bevor er kaputt ist. Wer nicht mal weiß, daß bei Unterschreiten nichts passieren kann, außer daß nichts leuchtet, der sollte sich erst mal einen Lehrbaukasten über Elektronik beschaffen.

0

Am USB-Anschluß gibt es maximal 5V !!! Wenn Deine Led-Strips für 12V ausgelegt sind, werden die LEDs nicht leuchten,, da die Stromversorgung der einzelnen Leds im Strip erzeugt wird - da sind oft noch Transistoren oder Spannungsregler ,it eingbaut. Wenn Du den Strip mit zu geringer Spannung betreibst, wird die für die einzelnen LEDs bereitgestellte Spannung nicht ausreichen. einfach mal probieren, ob sie leuchten. kaputt kannst Du da mit zu geringer Spannung nichts machen.Nimm doch dann einfach ein 12V- Steckernetzteil.

Der Strom (hier gemessen in Milliampere mA) ist ausschlaggebend! Deine 500 mA halte ich für zu hoch angesetzt! Geh' lieber mal von 200 mA aus. By the way: Kaputt is' kaputt. Dein Rechner. Es gibt eine "Norm" --> googeln!

Usb Port am PC?

Abend allerseits, Kurze Frage: Kann man unter den BIOS Einstellungen des PC s die Stromversorgung an bestimmten usb Ports von z.b 5V auf 12V stärken? Folgender fall: habe Grade einen alten PC lüfter mit einem usb kabel verbunden, funktioniert einwandfrei. Nun ist mir aufgefallen das der Lüfter bis zu 12v schafft, der usb Port aber nur 5V von sich gibt. Deswegen die Frage.

Danke im voraus

...zur Frage

Wieviel Volt braucht ein Li-Ion Akku mindestens um aufgeladen zu werden?

Hallo, Ich habe einige 18650 Lithium-Ion Akkus, welche unterschiedliche Spannungen haben. Ich habe Akkus mit beispielsweise 2.5V oder 1.2V... da ist eigentlich alles dabei. Ab wann kann man einen Akku laden bzw. nicht mehr laden? Lg

...zur Frage

Wie berechnet man die Stromstärke in der Zuleitung?

Hallo :) Wir haben nun das Thema Serien-, und Parallelschaltungen. Den Wiederstand auszurechnen, finde ich noch ganz einfach. Aber ich habe leider nicht verstanden wie man die Stromstärke in der Zuleitung ausrechnet. Es wäre nett, wenn mir das einer erklären würde :)

LG KatnissLP

...zur Frage

Powerbank als Pufferakku?

Kennt jemand eine Powerbank, die man gleichzeitig laden kann und damit ein Gerät via USB laden? Quasi eine 5V USV. Grund: ich habe im Auto einen 12V USB-Adapter (liefert vermutlich max. 900mA nach Adaptierung, davor max. 500mA), teilw. ist bei Ingress- oder geocaching-Touren der Handyakku aber so leer dass das Handy beim starten des Motors und damit kurzer Unterbrechung der USB-Versorgung herunterfährt. Ich würde gern eine Powerbank als Pufferspeicher dazwischenschalten (egal wie groß, 2000mAh reichen). Bei meiner vorhandenen (von gutefrage g) ist nur abwechselnd laden (dann ist der Ausgang abgeschaltet) oder Gerät versorgen möglich

...zur Frage

Akku mit Powerbank laden?

Hallo Community,

ich hab eine Frage bezüglich USB-Kabel.

Ich besitze einen Akku, der mit max.13,2V geladen werden muss. Diesen kann ich auf eine Station stellen, die wiederum einen Input von 9,6-14V/3A und USB-anschluss hat. Diese Station und letztlich den Akku möchte ich mit meiner Powerbank (20000mah) laden, da ich viel unterwegs bin, die einen USB 3.0 Ausgang hat und über diesen 12V/1,5A abgeben kann. Um diese Komponenten zu verbinden, brauche ich ergo ein USB-zu-USB-Kabel oder ein USB-C Kabel mit Adapter von USB-C-zu-USB.

Welches USB-Kabel benötige ich, damit die Überlegung realisierbar ist? Geht dieser Adapter? https://www.amazon.com/gp/aw/d/B0749Q9Y4N/ref=ox_sc_act_image_1?smid=A2FS8V7TJ34DI&psc=1

In Verbindung mit einem USB-C 3.0 Kabel ?

Oder gibt es direkt ein passendes Kabel

Oder was ist Euer Vorschlag?

Danke für Antworten

...zur Frage

Kann ich meine Powerbank mit einem normalem USB Adpter aufladen?

Hallo!

In der Anleitung meine Powerbank steht:

AC 110 V - 220 V

Was für einen USB Adapter brauche ich dafür nun?

Mit meinem HAndy Adapter läd es schon seit 12 h und es ist gerade mal 1/4 voll geladen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?