LED Strahler für außen mit externem Bewegungsmelder dauernd geht der Bewegungsmelder kaputt! warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verwendes du Bewegungsmelder ohne Nulleiteranschluß? Die können wegen der LED-Lampen als Last kaputt gehen.

wäre mal intressant zu wissen, was für bewegungsmelder du verwendest.

solche LED LAmpen sind als kapazitve lasten schon eine herausforderung für das relais. im zweifelsfall würde ich sagen, du setzt noch ein koppelreials zwischen den bewegungsmelder und die leuchte(n)

ich empfehle das ER 12 DX UC von Eltako... aber klemm es auf der lastseite so an, dass auch der Nulleiter an der N Klemme ist, so kannst du im Nullspannungsdurchgang schalten. das schont das relais...

lg, Anna

Also die Bewegungsmelder waren auf jedenfall nicht günstig, habe sie von einem Elektriker gekauft, Ich schau gern noch mal welcher Hersteller, das mit dem koppelreials finde ich gut, was kosten die ca??

0
@netwibke

bei einem nicht günsitgen bewegungsmelder, wir verbauen gerne die Buschwächter von Busch-Jäger, sollte das eigendlich länger halten.

die relais kosten das stück so um die 20 € + märchensteuer...

sind denn mehrere lampen an den BM angeschlossen?

lg, Anna

0

Ursache ist schwierig per Ferndiagnose. LEDs sind nicht unbedingt eine kapazitive Last.

Aber was heisst überhaupt "Bewegungsmelder fällt aus"?
Zündet er die Lampe nicht mehr an, oder löscht er nicht mehr aus?

Die Idee mit einem Zwischenrelais könnte helfen.

Bewegungsmelder mit 2 Leuchten anschließen?

Hallo, ich habe eine Bewegungsmelder der einen LED Strahler besitzt und 5 Meter weiter eine Lampe. Nun kommen aus der Wand 4 Kabel (braun,schwarz,blau und PE) und die Leuchte hat nur 3 Anschlüsse, wie muss ich es verdrahten, dass wenn Jemand dürchläuft, dass beide Lampen angehen?

...zur Frage

LED-Strahler getrennt schalten - aber 5 adriges Kabel

ist es irgendwie möglich diesen LED-Strahler: http://www.paulmann.com/paulmann/b2c-shop/de/de/Leuchten/Strahler/Strahler%20LED%206x5W%20Phase%20230V,%20Schwarz/Chrom/60259

getrennt zu schalten - also mit einer Doppelwippe, so dass z. B. einmal 2 Leuchten und einmal 4 brennen? - ein 5 adriges Kabel ist vorhanden.

mein Elektriker meint das geht nur mit einer 3 Phasen Leuchte - nur solche finde ich nicht. Gibt es keine andere Möglichkeit?

oder wo bekomme ich 3 Phasen Leuchten? (LED!)

...zur Frage

LED-Leuchten blinken, obwohl Lichtschalter aus

Ich möchte im Flur die normalen Strahler (230 Volt, 40 Watt) durch LED-Leuchten mit Bajonettraster ersetzen. Im Flur ist ein Wechselschalter-Stromkreis installiert (Elektroinstallation ist ca 40 Jahre alt). Wenn ich die LEDs einschalte, leuchten sie normal. Schalte ich einen der Lichtschalter aber auf "AUS", fangen die LEDs im Sekundentakt an zu blinken. Mittels Phasenprüfer habe ich auch festgestellt, dass bei ausgeschaltetem Strom bei einem Kabel der 3-phasigen Stromleitung (Ausgang an der Decke) ebenfalls im Sekundentakt Spannung vorhanden ist. Wo könnte das Problem liegen ?

...zur Frage

LED welche Stromquelle, Widerstand davor?

Hallo Ich bin an den http://www.banggood.com/20W30W50W100W-LED-Grow-Light-Chip-Full-Spectrum-380-840NM-DIY-Plant-Lamp-DC30-36V-p-1090512.html?rmmds=search intressiert. 50 oder 100 watt.

50W 30-36V 1750MA 380-840NM 1000-1100LM 100W 30-36V 3500MA 380-840NM 2000-2100LM

Wenn ich jetzt die 50 Watt nehme z.B. 5 Stück in Serie schalte (oder würden sogar 10 Stück gehen), was brauch ich für ein Vorschaltgerät? Und brauch ich einen Widerstand zwischen Stromquelle und LEDs?

Stromquelle würde ich gerne in Deutschland bzw. der Schweiz kaufen.

Vielen Dank für eine einfache Antwort.

...zur Frage

Ist ein LED Strahler der mer lumen /Watt hat auch gleichzeitig heller?

Wenn ein LEd Strahler 100 Lumen pro Watt hat, ist er dann automatisch heller als ein Produkt das nur 80 Lumen/ Watt hat ? Ist das gleichzeitig auch 20% höhere Leuchtkraft?

...zur Frage

Phasenprüfer leuchtet auf beiden Kabeln bei Gleichstrom?

Hi,

ich will für ein Modell eine LED Leidte installieren, allerdings mit Batterien.

Die Leisten waren mit einem Netzstecker geliefert, das Gleichstrom (12 Volt) ausgibt.

Ich hab das Kabel aufgeschnitten, und wollte dann mit einem Phasenprüfer überprüfen, auf welcher Seite der Strom läuft.
Und der leuchtet bei beiden..
Ist das normal?

Die LEDs haben vorher mit besagtem Netzteil funktioniert.

Auf einem der Kabel ist noch eine Markierung drauf (- - - - -) ist das die Phase? Oder kann das auch gerne mal verwechselt werden?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?