LED Schaltung schaltung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

und was für ein "gerät" soll das sein ? welche spannung liegt bei den Vorhandenen LEDs an ? bzw. um welche Farben geht es ? unterschiedliche LED Farben = unterschiedliche Spannung.

wie werden die vorhandenen LEDs angesteuert ?

deine Frage kann dir kein mensch wirklich beantworten.

helpme1997 03.02.2015, 18:06

Ein MIDI Drumpad Controller. Die PAD's leuchten auch. Die LED Farbe ist orange. Was meinst du mit "Wie werden sie angesteuert"?

Ich brauche einfach nur eine Schaltung aus nem Transistor und eventuellem Widerstand um anstatt einer LED einen LED Strip (12V) zu schalten. Der Strom beträgt ca. 2A

0

Weshalb schaltest du nicht ein kleines Relais? 2 A sind für einen Transistorschalter viel.

helpme1997 04.02.2015, 14:02

Relais schaltet zu langsam (bei 100 Hz is schluss) und das Klackgeräusch.

Naja aber gibt ja auch stärkere Transistoren oder? Oder vielleicht Mosfets?

0
luecu96 05.02.2015, 20:19

Da ist bedeutend unterhalb von 100Hz Schluss^^ und dann lebt es vielleicht eine halbe Stunde. Relais sind nicht dafür gemacht.

0
luecu96 05.02.2015, 20:21

Mosfet solltest du finden für diese Ströme. Achte darauf, dass es N-Kanal selbstsperrend ist. Dann legst du einfach die je nach Mosfet benötigte Spannung am Gate an und das Ding schaltet. Wie man den Vorwiderstand von LEDs berechnet findest du problemlos über Google. Lg

1
helpme1997 06.02.2015, 00:55
@luecu96

Ok alles klar danke :) Aber muss man Mosfet's nicht irgendwie wieder zurücksetzen? Also bleiben die nicht geschaltet auch wenn keine SPannung mehr anliegt?

0

Was möchtest Du wissen?