Led RGB Strip mit Raspberry Pi 3 und Website steuern?

 - (programmieren, Steuern, LED)

1 Antwort

Led Strips mit Handy kannst du mit Magic Home über WiFi steuern.

Z.B. damit:

http://www.ebay.de/itm/Wifi-Remote-Controller-Steuerung-Fernbedienung-fur-IOS-LED-RGB-Streifen-LD686-/391351566679?hash=item5b1e5f0157:g:7ygAAOSw3utY6GFx

oder dem:

http://www.ebay.de/itm/WiFi-RGB-LED-Strip-Controller-For-iPhone-iPad-Android-Smartphone-NeuLD741-/371845983560?hash=item5693bf6d48:g:GzgAAOSw42JZCwHH

Die hab ich ausprobiert, sind genial.

Aber wo du deinen

Raspberry Pi 3

da benötigst erschliesst sich mir nicht.

Genau sowas brauche ich, aber ich bin normalerweise jmd, der sich etwas in diese Richtung selber Baut, aber trotzdem danke für die Antwort

0

Und der funktioniert auch nur mit RGB+?

0
@Lwinter

Ja, RGB +.

Ich verstehe deine ganze Frage nicht so recht. Der Controller auf dem Bild ist für normale RGB Strips. WS 2801, sind Pixelstrips, also Digitale Strips, bei denen jede LED antsteuerbar ist, das geht auch mit dem Raspberry. Da kenne ich mich aber nicht aus, hab nur Videos bei YT gesehen. Digitale Strips lassen sich mit den Controllern die ich verlinkt habe, nicht steuern.

Nicht das du mich da falsch verstehst, wär ja auch ein Wunder bei dem Preis.

0

Was möchtest Du wissen?