LED oder Tageslichtlampen?

5 Antworten

Hallo DieNiniii,

es spielt keine Rolle, ob Du Tageslichtlampen, LED, Röhren oder Dampflampen verwendest, wichtig ist die Lichtfarbe (Kelvin) und die sollte um die 6500 haben, das entspricht ungefähr dem Licht an einem Sommertag!

Die Lumen hängen davon ab, wie weit das Leuchtmittel über der Pflanze hängt, je höher diese Zahl ist, um so tiefer reicht das Licht und desto höher kann die Lichtquelle hängen!

MfG

Norina


9

vielen Lieben dabk:D

0

Tageslicht ist besser. 

In meinem neuen Aquarium bin ich auch wieder zurück von LED auf Tageslicht und die Pflanzen wachsen deutlich besser.

eine Glühlampe die dem Sonnenlich am besten nachkommt, LEDs strahlen ein bläuliches Licht aus, dessen Frequenzen sind auch für uns Menschen nicht empfehlenswert (u. a. Schlafstörungen)

9

ok vielen dank das wusst ich nicht:) danke da sie in meinem 11m^2Zimmer steht bekomm i des dann a ab^-^

0

Halogon mit gleicher Helligkeit in LED?

Hii

Wir haben 250W Halogen Lampen. Und wie möchten diese nun in Warm-Weiss LED ersetzten jedoch mit gleicher Helligkeit, gibt es sowas? Da muss ich doch auf die Lumen Anzahl schauen oder?

Danke für Hilfe bin neuling auf dem Gebiet Licht :-)

...zur Frage

Warum kann eine Taschenlampe mit weniger Lumen, manchmal mehr Reichweite erzielen?

ich habe eine Fenix L2D - diese hat 180 Lumen und eine Leuchtweite von 110 m (Herstellerangaben). Jetzt habe ich eine Ansmann Future 3D plus geschenkt bekommen - diese ist ungefähr 10x so groß wie die Fenix (auch LED), hat aber nur 120 Lumen - wird jedoch vom Hersteller mit 500 m Leuchtweite angegeben. - Und es ist tatsächlich so, im Raum und auf die Nähe ist die Fenix wesentlich heller - jedoch die Ansmann hat eine größere Leuchtweite (allerdings möchte ich nicht sagen, dass es 5x so weit ist - finde es sind eher Nuancen - ggf. aber ist tatsächlich in 500 m noch irgendetwas zu messen) - jedoch was mich interessiert:

wie kann es sein, dass eine Lampe mit weniger Lumen eine (angeblich) deutlich höhere Leuchtweite hat?

...zur Frage

Nachts keine pflanze?

Ich darf nachts keine Pflanze im Zimmer haben. Im dschungel jedoch schläft nan auch mit pflanzen. Gibts es hier einen Unterschied?

...zur Frage

Pflanze für Schlafzimmer?

Ich hätte gerne eine Pflanze/Blume in meinem Schlafzimmer. Sie sollte jedoch nicht meiner Gesundheit schaden... ich habe eine relativ warme Temperatur im Zimmer und das Zimmer ist hell am Tag (es scheint keine Sonne direkt rein, aber trotzdem hell)

Ich hatte noch nie eine eigene Pflanze, deshalb kenn ich mich gar nicht aus.

Welche Pflanzen empfiehlt ihr? Eine, die man überall kaufen kann..

...zur Frage

Ein LED Streifen an meheren Orten im Zimmer?

Hallo GuteFrage.net Community,

ich werde demnächst mein Zimmer komplett umbauen und möchte mein Zimmer auch mit LED Streifen austatten die dann überall leuchten. Jetzt ist mein Problem was ich mir gedacht habe: Ich möchte z.B an meinem Schreibtisch, an meiner TV Bank und an meinem Bett diese LED Streifen befästigen. Wie kann ich es schaffen mit einem z.B 10 Meter LED Streifen diese Orte im Zimmer getrennt zu beleuchten? Gibt es irgendwie so ein Kabel was die LED Streifen miteinander verbindet und dann alle LEDs vom Zimmer mit einer Fernbedinung zu steuern. Wie gesagt: Ich möchte dass alles mit EINEM LED Streifen aufbauen, also auch mit einem Netzteil und einer Fernbedinung.

...zur Frage

Zimmerpflanze bei Asthma gut?

Hallo! Ich renoviere gerade mein Zimmer. Ich habe mir überlegt vielleicht eine Zimmerpflanze in mein Zimmer zu stellen, da ich gelesen habe, dass es sehr gut für die Luft sei. Das Problem ist jedoch ,dass ich allergisches Asthma gegen Gräser und Roggen habe. Nun wollte ich wissen ob ich eine Pflanze in mein Zimmer stellen kann oder nicht, und wenn ja welche Pflanze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?