led oder lcd tv

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

LED ! LED TVs verwenden als Hintergrund Leuchtdioden und haben ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Bild, da alle LEDs hinter dem Bildschirm verteilt sind.Bei LCDs kann es am Rand zu einem hellen Leuchten kommen, da bei einem LCD TV die Leuchstoffröhren die man zur Hintergrundbeleuchtung verwendet am Rand sitzen.Dazu ist auch ein LED TV flacher was die Bautiefe angeht !

Vorsicht!

Die sogenannten LED TVS sind keine echten LED TVs. Die echten nennen sich "oLED". Die sogenannten LED TVs sind LCD mit weißen LEDs als hintergrundbeleuchtung statt Kaltkathodenröhren.

Der Nachteil der LED Hintergrundbeleuchtung ist eine nicht ganz gleichmäßige Lichtverteilung und nicht ganz so klare Farben. Dafür halten die viel länger, sind mittlerweile deutlich billiger und sind mindestens gleich hell.

Vom kontrast her sind oLED Fernseher unschlagbar, die vereinen die Vorteile von LCD und Plasma ohne deren Nachteile. Dafür sind die relativ teuer, normalerweise ohne 3D und können nicht beliebig groß gefertigt werden.

LED: geringerer Stromverbrauch, bessere Ausleuchtung, längere Haltbarkeit

Vollflächige LED: es können Bereiche abgeschaltet werden. Dadurch besserer Schwarzwert, Kontrast

LCD: hoher Stromverbrauch, teils schlechtere Ausleuchtung, Röhren müssen nach einigen Jahren gewechselt werden. TV dann defekt.

Was möchtest Du wissen?