LED Lampe und "NO COOL BEAM" Lampenbeschriftung

1 Antwort

Wie kann meine Deckenlampe leuchten, obwohl der Lichtschalter aus ist?

Ich habe eine neue LED Deckenlampe mit 24W in meinem Zimmer. Diese ist mit dem Lichtschalter verbunden. Der Lichtschalter ist aus und die Lampe ist dann auch aus.

Wenn ich aber jetzt auf dem Dachboden die Leuchtröhren anmache, dann flackert meine LED Lampe in meinem Zimmer mit der selben Frequenz wie die Leuchtröhren. (Die Leuchtröhren flackern ca. 3 Mal und sind dann ganz normal an) Der Lichtschalter in meinem Zimmer ist aber durchgängig aus.

Ein weiteres Phänomen: Lichtschalter ist aus. Sicherung in meinem Zimmer ist raus. Mein Vater baut die neue Lampe an und während er die Stecker zusammensteckt, geht in dem ganzen Haus die Hauptsicherung raus. Wie kann sowas sein, wenn der Lichtschalter und die Sicherung für mein komplettes Zimmer aus sind?

...zur Frage

Halogenbirnen gehen immer kaputt. Gegen LED austauschen?

ich hab im flur eine lampe wo 4 GU10 Halogenbirnen rein passen, die gehen aber viel zu häufig kaputt. Wenn ich sie gegen GU10 LED Birnen austausche, halten die dann länger?

danke schonmal im vorraus. mgf heart

...zur Frage

Höhere Wattzahl in Lampen?

Ich hab eine Lampe, in der diese 5Watt Halogenbirnen drin sind. Kann ich da auch 10 W Birnen reinstecken, oder kann dann was kaputtgehen? Von einer maximalen Wattzahl steht im Beipackzettel nichts drin, nur die Beschreibung der Ist-Birnen.

...zur Frage

Halogenlampen durch LED ersetzen? Trafo nötig?

Ich besitze eine Deckenlampe, die 9 Halogenlampen mit den Eigenschaften - G4 Fassung / 20 Watt pro Birne und 2700 Kelvin. Mir ist die Leuchtkraft jedoch etwas zu hell, nutze die Lampe im Wohnzimmer - die Leuchte ist nicht dimmbar - nun dachte ich, ich könnte die Halogen-Eco-Lampen durch LED Leuchten (weniger Lumen, etwas weniger Kelvin = wärmer) ersetzen. Allerdings wird im Inet vermerkt, dass manchmal ein extra Trafo von Nöten ist?

Auf der Deckenlampe steht, dass sie maximal 20 Watt-Birnen fassen kann. LED Birnen verbrauchen etwa ~2 Watt. Sind die Fassungen von Lampen immer abwärtskompatibel oder wie verhält es sich mit dem erwähnten Extra-LED-Trafo?

Jemand hier ein Elektriker oder wer, der Ahnung hat? Möchte nicht die LED Lampen zerschießen. Die Frage gilt übrigens allgemein, habe viele Lampen, die mir etwas zu hell sind bzw. zu viel Strom ziehen - können alle einfach mit irgendeiner Lampe derselben Fassung ersetzt werden (solange sie die Maximalwattzahl nicht überschreiten)?

Vielen Dank!

...zur Frage

G4 Stiftsockel Halogen Birnen gegen LED getauscht...funktioniert aber nicht.

Hallo, ich habe eine 4 flammige Lampe mit G4 Stiftsockel Halogen Birnen mit je 20 Watt, also 80 Watt. Jetzt wollte ich die gegen LED´s tauschen mit je 1,9 Watt (18 LED je Birne). Wenn ich aber alle 4 austausche dann glimmen die LED´s nur ganz schwach. Sobald 1 Halogen Birne in der Lampe bleibt leuchten die übrigen 3 LED´s fast normal. Jetzt habe ich 2 Halogen und 2 LED Birnen drin und bin eigentlich zufrieden, aber warum geht es nicht mir allen 4 LED´s? Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Deckenlampe brummt nach wechsel auf LED birnen (12 Volt) Ist der Travo nicht ausgelegt für LED?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?