Led flackert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist leider normal, da viele LED nicht dimmbar sind (wenn es nicht ausdrücklich steht, dann meist nicht dimmbar).
Und das Blinken/Flackern nicht mit einem Parallelwiderstand verhindert werden. (Oder nur mit einem so kleinen, dass er den Spareffekt der LED in Frage stellt.)

Wenn dir das Licht nicht zu hell ist, musst du wohl den Dimmer überbrücken bzw. einen echten Schalter in Serie setzen.

Oder ersetzt die LED eine Niedervolt-Halogenbirne (z.B. 12V)? Dann gäbe es ev. noch die Möglichkeit, mit einem LED-Dimmer die Sekundärseite zu dimmen. Aber dann müsstest du dennoch die Primärseite mit Schalter ausstatten, damit du die Lampe ganz stromlos machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke erst mal für die schnellen Antworten. Ob die Led dimmbar ist k.A. sollte aber sein. ( Made China). Am Dimmer ist kein Schalter aber oben drüber ist eine Glimmlanpe. Wenn es nicht geht kommt der Dimmer raus und ein Druckschalter rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Hab den Dimmer gegen einen Schalter getauscht das Problem ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?