leckerlies sind 1jahr alt.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Leckerlis trocken gelagert wurden sind sie unbedenklich. Nur Feuchtigkeit produziert Schimmel. Die EU wollte das alles (fast) Ablaufdaten hat welche den Hersteller eigentlich zwingen kurze Laufzeiten darauf zu schreiben. Das ist gelinde gesagt Verschwendung von Resourcen wenn nicht schlimmeres.

Feuchtigkeit und Luft (Sauerstoff) produziert Schimmel. Wurde sie geöffnet,würde ich sie in keinem Fall weiterfüttern. Sind sie noch original verpackt dann entspricht das dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

wenn Sie komplett trocken und mehr oder weniger dunkel gelagert waren, dan ist es kein Problem.
Schaue halt vorher nach, ob wirklich nichts dran ist. Am besten verfütterst auch nur Du sie, dann bist Du auf der möglicherweise sichereren Seite, falls was sein sollte.!
Ich hatte jetzt bis vor ein oder zwei Wochen auch noch welche von der Equitana(letztes Jahr zum ersten mal da! <3 ), waren absolut ok.! Hatte sie trocken und nicht im hellen verstaut.

Viel Spaß beim verfüttern. <3 ;-))

Achso, wenn Du Dir nicht sicher bist, Alle wegwerfen ; auch wenn es -mir zumindest- schwer fällt.!
Leckerlis sind nicht so teuer. Ich habe jetzt bei Krämer für 1kg 2,50 ,- Euro bezahlt sie waren von Landmühle der Preis ist es auch wert.! <3 ;-)

Die Teile werden so schnell nicht schlecht. Wir haben seit 3 Jahren solche im Keller stehen und unsere Pferde leben noch😉

Hallo

könnte unbedenklich sein aber ich würde auf Nummer sicher gehen und sie nicht verfüttern.

Gruß

IdR. richen Katzen und Hunde, ob das Futter verdorben ist.

Was möchtest Du wissen?