Leckeres Rezept mit Spaghetti?

4 Antworten

Hier mein liebstes Spaghetti-Rezept:

Spaghetti mit eolianischer Sauce

Spaghetti mit kalter Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen

1 Sardelle

750 g vollreife, aromatische Tomaten (Nur notfalls gute Dosentomaten)

3-6 EL kaltgepreßtes Olivenöl

1 EL Aceto Balsamico Essig (oder 1 TL normaler Weißweinessig)

1 kleine Peperoncino (Chilischote) oder eine Prise Cayennepfeffer oder scharfen Papria

1 Knoblauchzehe

2 Schalotten oder 1/2 Zwiebel

50 g Kapern

10 schwarze Oliven entkernt (bzw. vom Kern geschnittten)

Salz

Pfeffer

1/2 TL Oregano

360 g Spaghetti

8 Basilikumblätter

 Zubereitung

1 Sardelle in einer Tasse kaltem Wasser entsalzen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen. In kaltem Wasser abschrecken, häuten, entkernen und kleinschneiden. 3-6 EL kaltgepreßtes Olivenöl und 1 EL Aceto Balsamico Essig untermischen.

Peperoncino entkernen und kleinschneiden.

1 Knoblauchzehe, 2 Schalotten bzw. 1/2 Zwiebel, Sardelle, Kapern und Oliven klein schneiden und mit der Peperoncino unter die Tomaten mischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

360 g Spaghetti in viel Salzwasser al dente kochen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Spaghetti abseihen und in eine feuerfeste Form einfüllen.

Die Sauce und 8 Basilikumblätter unter die Spaghetti mischen und bei 200 Grad etwa 10 Minuten überbacken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schon mal mit Pesto gearbeitet ? Dann brauchst Du keine Sauce. Käsesauce geht auch immer, bzw. mach doch mal eine Mac & Cheese. Hier kocht man die Nudeln in Milch und gibt geriebenen Käse wie Cheddar hinzu.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...
Von Experte Tinkerbell263 bestätigt
  • Gorgonzola Sauce
  • Lachs (frisch) Sahne Sauce
  • Lachs (frisch) Spinat (frisch) mit oder ohne Sahnesauce
  • Pasta mit Scampi-Weißwein-Zitronensauce
  • Pasta mit frischen schwarzen Trüffeln und Butter
  • Pasta mit Tintenfisch
  • Pasta al Pomodoro
  • Pasta mit Pesto alla genovese
  • Pasta mit rotem Pesto
  • Pasta aglio, olio e peperoncino
  • Pasta all´Amatriciana

und noch viele mehr.

Was möchtest Du wissen?