Leckeres Rezept für Geburtstag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Chili con Carne (oder sin, also ohne Fleisch), dazu Baguette. Das kann man prima vorbereiten und kommt super bei Gästen an.

Flaschenfleisch

(Hähnchen-) Geschnetzeltes, Pilze, Mais, Paprika (alles aus dem Glas/Dose) in eine große Backofenschüssel geben dann einfach Grillsoße aus den Flaschen darüber leeren und vermengen. Ab in den Ofen für 60 bis 90 Minuten (je nach Menge) und kurz vor Ende noch einen Becher Sahne rein.

Ich rechne pro 500gr Fleisch mit einer Flasche Grillsoße und 200ml Sahne. Bei größerer Menge die Sahnemenge nicht proportional erhöhen.

Viele kennen es als "Tupperrezept" aber das Rezept gab es schon vor dem "Ultra" :-)

Die Zutaten können sehr gut angepasst werden:

  • Verschiedenes Fleisch
  • Verschiedene Soßen (z.B. BBQ, Steak, Schaschlik, Curry... oder im Mix)
  • Verschiedenes Gemüse (egal ob frisch oder Konserve)
  • Es passen auch sehr gut Reis oder Nudeln dazu.

Gulaschsuppe....dann gab es mal ein Rezept - hieß glaube ich Pizzasuppe, einen großen Topf Chili....im Ofen lässt sich auch gut ein Braten vorbereiten! Passend dazu könnte man dann Salat vorbereiten

Wie wäre es mir was klassischem? Einem Schokokuchen oder so? :D
#So_kreativ

Kommentar von ina150
27.10.2015, 06:55

Eher zum Abendessen , was deftigeres

0

Limoschnitten wenn du Rezept brauchst anschreiben

Kommentar von ina150
27.10.2015, 06:56

Suche zum Abendessen etwas

0

Was möchtest Du wissen?