Leckeres Muffin rezept ^-^

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt viele leckere Rezepte, schau mal hier eins mit Schokotropfen von Dr. Oetker:

Schokotropfen-muffins

lockere Muffins mit extra großen Schokoropfen

12 Stück

Rezept mit Bild: Schokotropfen-muffins Bild einstellen 2 L Eier 300 Gramm Weizenmehl 5 ½ Pck. Backpulver 120 Gramm Zucker 20 Gramm Puderzucker von Dr. oetker "leicht portionierbar" 1 Pck. Zartbitterkovertüre 200 ml Schlagsahne 0.75 Tl Natron 3 Tropfen Zitronensaft 120 ml Speiseöl

Rezept Zubereitung Schokotropfen-muffins

1 1. Eier trennen und Backofen auf 180° Ober/unterhitze vorheizen 2. Eigelb, Speisöl und zucker gut verühren 3.Mehl mit Backpulver mischen 4. Eiweiß steif aufschlagen 5. Mehl, Natron und Zitrone schnell unter die Ei-Öl-Zuckermischung rühren 6. Die Koverürestückchen und das steife Eiweiß unterheben 7. schnell in die 12

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kochbar.de/rezept/443897/Schokotropfen-muffins.html

Pummelweib 01.02.2015, 13:39
0

Hier. Die hatten wir neulich gemacht. Lecker.Rezept ist von chefkoch.de: Zutaten 250 g Mehl 150 g Zucker 2 EL Kakaopulver, gehäufte Eßlöffel 2 TL, gestr. Backpulver 1/2 TL Natron 150 g Schokolade (Schokotropfen) 75 g Schokolade (Schokotropfen), ganz kleine 250 ml Milch 90 ml Öl 1 Ei(er) Portionen Auf meine Einkaufsliste Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe Etwa die Hälfte der kleinen Schokotropfen aufheben. Kommen oben auf die noch nicht gebackenen Muffins.

Alle trockenen Zutaten vermischen, dann Milch, Öl und Ei hinzugeben und gut verrühren. In 12 Muffin-Förmchen geben und oben drauf die restlichen Schokotröpfchen.

Bei 150 Grad Umluft 20 Minuten backen.

Am besten schmecken sie noch warm.

Hey :))

Zutaten für 12 Muffins

270 Gramm Mehl 2 Teelöffel Natron, oder Backpulver 1 Prise Salz 100 Gramm Zucker 1 Teelöffel Vanillezucker 80 Milliliter Pflanzenöl 2 Eier 250 Gramm saure Sahne Fett, für die Förmchen

Muffins backen - Schritt für Schritt erklärt

  1. Vermengen Sie Mehl, Natron, Salz und Zucker und in einer anderen Schüssel Öl, Eier und Sahne.
  2. Geben Sie danach alles zusammen und verrühren Sie die Zutaten kurz mit einem Holzlöffel, so dass gerade noch kleine Mehlflecken zu erkennen sind.
  3. Geben Sie je nach Belieben Früchte, Nüsse oder andere Zutaten hinzu.
  4. Befüllen Sie eingefettete Muffinförmchen oder ofenfeste Tassen zu zwei Dritteln mit dem Teig und geben Sie sie in den vorgeheizten Ofen.
  5. Backen Sie die Muffins auf 190 Grad bei Umluft 15 Minuten fertig.

fertig in 40 Minuten


Ergibt 12 Stücke Muffins

200 g Mehl

2 gestr. Tl Backpulver

50 g Kakao

100 g Zucker

1 Pk. Vanillezucker

125 g weiche Butter

2 Eier

5 El Milch

50 g Schokoraspeln

Zubereitung

  1. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker und Vanillezucker in Rührschüssel mischen.

  2. Weiche Butter und Eier unterrühren und alles zu einem gleichmäßigem Teig verrühren. So viel Milch dazu geben, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Schokoraspel unter den Teig heben.

  3. Den Teig gleichmäßig in die Mulden der Silikon-Muffinform geben. (Metallform vorher einfetten!)

  4. Muffinform auf einem Blech (Metallform auf einem Rost...) auf der zweiten Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 15 Minuten backen. Fertig!

Was möchtest Du wissen?