Leckeres, gesundes Mittagessen, das der ganzen Familie schmeckt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie wäre es denn mit selbstgemachtem Kartoffelbrei (oder Salzkartoffeln), falschem Hasen (Hackbraten) oder Schnitzel und Möhren oder Bohnen oder Rosenkohl.

Eine Empfelung,

" Puten-Reispfanne Asia"

Reis kann man schon Vorgekocht kaufen , "Wokgemüse aus der tiefkühltruhe, wer mag kann sich noch ein paar Ptutenbruststreifen dazu machen, etwas Sweet Chili Soße Sojasoße und "fünf Gewürzpulver" ist ein Gewürzmischung für asiatische Gerichte, gibt es im Supermarkt im Feinkostregal. Genau schauen die Dose ist sehr klein.

Einach in der Zubereitung und wahlweise mit oder ohne Fleisch, darüber hinaus kein Nudeln.

Wie wärs mit Chilli con Carne ? :) hat bohnen und mais drin ausserdem schmeckt es suuuper zu reis. Und du kannst ja statt Hackfleisch evt Quorn nehmen ? Wünsche euch nen guten Appetit !

Hallo , #

damit wirst Du allen Mitessern gerecht :

Kartoffel-Paprika-Bratlinge. Für die Fleischesser könnte man Frikadellen oder Bratwurst dazu machen.

1Kilo Kartoffeln , schälen und reiben ! Paprika am Besten schmecken die roten und gelben Paprika , waschen , entkernen und ebenfalls reiben. Dass Wasser , welches sich bildet abgiessen und dann mit Muskat , Paprika, Pfeffer , Salz würzen. Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken und dazu geben. Alles gut vermengen und 1-2 Eier zugeben. Damit die Masse bindet. Falls sie noch zu flüssig erscheint und sich keine Pfannkuchen formen lassen , kannst Du etwas Semmelmehr zugeben.

Bei nicht zu grosser Hitze in Sonnenblumenöl von beiden Seiten backen!

Wie Frikadellen gemacht werden , weisst Du bestimmt ! Bratwurst ect. kannst Du auch braten , oder ?

GLG und gutes Gelingen , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Ach ja , solo kann man die Pfannkuchen sehr gut zu einem Kräuterquark oder anderen Dip´s essen!

Mach einen Strudel - oder besser zwei davon - mit deinem Lieblingsgemüse - zb Spinat, Kürbis, Brokkoli, Karotten, Paprika, .... ganz wie es dir gefällt. Fertigen Blätter/Strudelteig kannst du im Supermarkt kaufen. Dazu nen frischen Kräuterrahmdipp.

Für die Fleischesser gibt es dann kurz gebratenes Putenfilet dazu und für alle noch ne große Schüssel Salat mit Essig-Öl-Dressing.

Einfach, lecker, vitaminreich und für jeden was dabei!

Lasst es euch schmecken :)

Naja, sponntan würde ich einfach Sellerieschnitzel machen. :) Sellerie in dünne scheiben schneiden, kurz blanchieren und dann ganz normal wie Schnitzel würzen, Pannieren und Braten. Schmeckt erstaunlich gut und sogar fast wie schnitzel. :D Dazu einfach beilagen nach belieben. Lg, Alex

Pommes aus Hokkaido-Kürbis. Hat 1/3 soviele Kalorien und schmeckt fast genauso, nur irgendwie besser. Pommes sind ja mittlerweile so Massenware, geschmacksneutral wie auf eine Gewürz/Salzmischung. Ich ess das seit Oktober ca 2 Mal die Woche.

wildreis, farbige gemüsepfanne, joghurtsauce mit gehacktem koriander und für die fleischliebhaber ein kleines steak aus der bratpfanne dazu. für dich etwas hüttenkäse dazu. heiss und etwas kaltes ist wunderbar, nicht so langweilig.

Gemüseauflauf vielleicht ?

Was möchtest Du wissen?