Lecken Katzen Menschenblut auf?

2 Antworten

Es kann passieren, dass die Tiere das Blut auflecken. Sowohl die Katzen als auch der Hund. Am besten hilft wohl, alle Tiere aus dem Zimmer zu entfernen. Ein Handtuch wird sie nicht abhalten.

Ja guck einfach, dass sie möglichst nicht an dem Ort sind. Stelle noch was drauf, wie ein grosser Blumentopf oder so.

Gute Besserung, deiner Oma

Was tun gegen Flöhe, wenn man keine behandelten Katzen mehr im Haus hat?

Ihr Lieben,

wir hatten einige Wochen zwei Katzen zur Pflege, die beide leider Flöhe bekamen. Diese Wurden am Dienstag mit der Flohtablette Comfortis vom Tierarzt behandelt, da der Flohbefall anscheinend nur leicht war (wir sahen keinen einzigen lebenden Floh, nur deren Kot, und den noch nicht mals auf den Katzen), sollte es mit der Einmalgabe erledigt sein. Gestern Abend wurden die beiden aber wieder abgeholt und zurück zu ihren Besitzern gebracht. Jetzt mache ich mir gedanken wie wir die restlichen Viecher los werden. Die Tabletten funktionieren ja so, dass sie schnell wirken und die Flöhe beim erneuten beissen der Tiere sterben da die Katzen den Wirkstoff im Blut haben. Nun sind aber keine Katzen mehr da, wie läuft das jetzt? Neben Comfortis und den Katzen im Haus hätte ich nicht viel machen müssen laut TA, da die Tablette alles absterben lässt. Nun habe ich vor, zu saugen, teilweise Umgebungsspray (Ardap) zu sprühen. Eine Flohbombe kann ich nicht zünden, da ich schwanger bin und wir ua ein Krabbelkind haben. Wir hatten vor ca einem Jahr ebenfalls schonmal Flöhe, die habe ich mit waschen, saugen und Ardap gut wegbekommen, da war die Bombe ebenfalls nicht nötig. Also, noch jemand Tipps wie das funktioniert ohne laufende Flohabwehr im Haushalt?

Danke, Anna

...zur Frage

ist unkrautvernichter für tiere schädlich

habe eine 4jährige katzen und möchte gerne wissen ob unkrautvernichter für katzen schädlich ist

...zur Frage

Wie Hund and Katze gewöhnen bzw anders herum?

Irgendwann möchte ich mit meiner Freundin zusammenziehen. Da wir beide aber Tiere mitbringen, wollte ich gerne wissen wie man diese aneinander gewöhnt.
Mein Hund versucht die Katze immer direkt zu jagen, knurrt und bellt.

Was kann ich am besten dagegen machen? Sonst hat mein Hund nie mit Katzen zu tun gehabt.

...zur Frage

Wie erlebt eigentlich ein Epilepsiepatient einen Anfall?

Hallo Leute, ich durfte heute mal wieder Ersthelfer sein. Mein Nachbar hatte einen Anfall und ist dabei gestürzt. Dabei hat er sich eine große Platzwunde am Kopf eingefangen und massiv Blut verloren. Gut, erste Hilfe geleistet und ab mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus.

Trotzdem lässt mich die Frage nicht mehr los - wie erlebt ein an Epilepsie-Patient so einen Anfall - und was dann man tun damit es ihm bald besser geht. Was macht man besser nicht? Tipps und Anregungen gerne erwünscht! Danke schon mal.

Russentreiber

...zur Frage

Wie lässt sich Ekel erklären?

OK, vorweg, die meisten Emotionen und Gefühle lassen sich biologisch und durch Logik erklären. Angst zum Beispiel ist nichts anderes als die Reaktion des Körpers auf etwas dass er durch Erfahrung oder Gene als Gefahr einstuft. Jetzt ist es aber so, dass ich beim Ekel nicht mehr weiter komme.

Ursprünglich mag es ja vllt. so gewesen sein, dass Ekel dazu da war uns vor gefährlichen Substanzen, Tieren etc. zu warnen denen wir nicht zu nahe kommen / essen / anfassen sollten. Aber wie kommt es , dass wir uns heute vor so Sachen wie zum Beispiel Erbrochenem ekeln? Tiere wie Katzen oder Hunde kennen dies offensichtlich nicht. Aber auch hier könnte mann zum Beispiel bei Katzen Ekel vor Wasser oder bestimmten Nahrungsmitteln anführen, auch wenn es schwer ist Gefühle bei Wesen mit anderer Perspektive zu schätzen.

Also, hat jemand eine Lösung für das Ekelproblem? Oder Spekulationen? Imemr her damit.

...zur Frage

Pflanzengift, welches unschädlich für Tiere ist?

Hallo! Ich würde mir gerne Unkrautvernichtungsmittel kaufen. Jedoch ist das doch auch schädlich für Hunde und Katzen. Da wir einen Hund, und mein Nachbar Katzen hat, die öfters mal bei uns im Garten sind, ist mir das ein bisschen zu gefährlich.

Deshalb meine Frage: Gibt es irgendein Pflanzengift, welches für Tiere unschädlich ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?