Lebt man länger, wenn man alkoholfreies Bier trinkt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine Einzelmaßnahme spielt dabei ohnehin keine Rolle! Kein Alkohol ist gut, aber Bier hat auch Alkoholfrei viel zu viel Kalorien! Ist genau so schädlich wie jede andere Zuckerbrühe! Ob man nun vorzeitig an Leberzierrose stirbt oder an schnellem Herztod wegen Übergewicht, ist am ende egal.

Bier mit Alkohol ist eine noch größere Gesundheits-Bereicherung. Zumindest eine für die seelische Gesundheit. Und die ist am Ende entscheident

Was für ein Quatsch! Alkohol ist in Bezug auf die seelische Gesundheit bestenfalls eine Krücke! Es ist aber immer besser ohne Krücke zu laufen. Alkiohol ist ein Droge und und löst Depressionen aus.

0

Alkohol als Krücke? Eine Krücke unterstützt wo etwas fehlt. Gibt vielleicht Leute die nutzen Alk als Krücke aber es gibt auch welche die trinken auf ner Party mal gern ein bisschen was ganz einfach weil es dann mehr spaß macht. Und Spaß ist immer gut für die seelische Gesundheit.

0
Nächste interessante Frage

Mein Sohn (3) trinkt gerne alkoholfreies Bier. Aus dem Grund hab ich nun 0,0% Bier gekauft. Darf man das einem kleinen Kind geben?

alles ist gesund. nur auf die menge kommt es an. ein kleines Bier am tag schadet nie.(wenn man ein gesunder mensch ist) :D ob nun alkohilfrei oder nicht. (obwohl es sein kann das durch das entalkoholisieren nährstoffe verloren gehen)

Alkoholfreies Bier ist ganz sicher gesuender als reines Wasser. Dem Anteil an Mineralien und Spurenelementen nach sogar ein isotonisches Getraenk. Das ist auch logisch, da die Hefezelle zur Gaerung die idealen Wachstums und Stoffwechselbedingungen haben muss. Neben den von der Bierhefe stammenden Vitaminen z.B. B11, findet sich im Bier auch Aminoseuren und andere Eiweise,viele phenolische Verbindungen, z.B Anthozyanogene, die wie im Rotwein auch gegen freie Radikale wirken. Das vom Hopfen stammende Xanthumol hat z.B. auch eine Krebsvorbeugende Eigenschaft. Alles in allem ist alkoholfreies Bier im Grunde das perfekte Getraenk.

Da kann z.B. reines Wasser lange nicht mithalten

eher nicht,die queen-mum hat jeden tag ihren gin getrunken und ist über 100 geworden.

Wenn du nicht zuviel bier trinkst (mit alkohl) wird dir auch nicht mehr passieren ;) ich denke das macht nicht viel unterschied.

vielleicht lebt man auch länger wenn man gar kein bier trinkt.

Die Alternative fehlt in Deiner Frage. Länder.. als wenn Du was denn sonst machst??

Jedenfalls so lange Du es trinkst, lebst Du noch. Das kann man schon sagen.

Lebt man länger, als wenn man KEIN alkoholfreies Bier tränke, wenn man alkoholfreies Bier trinkt?

0

Nein! Begründung:

Du kannst an 1.000 anderen Dingen sterben.

Es sind auch schon Leistungssportler, die noch nie geraucht haben, an Lungenkrebs gestorben! Das dürfte deine Frage beantworten!!!

zeit ist etwas sehr subjektives.

Was möchtest Du wissen?