Lebewesen im All?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wir sind sicherlich nicht allein.

Stell Dir einmal einen Heiúhaufen vor, Da sind 5 NAdeln drin. Und jetzt stell Dir vor, Du würdest auf einer dieser Nadeln stehen, und die anderen suchen. Das dauert.

Aber warum sollte man ausgerechnet zu uns kommen. Wir müllen erst seit 80 Jahren unsere Umgebung mit datenmüll voll, den andere hören könnten. Aber bis dato hat keiner geantwortet.

Ob wir jemals andere Spezies finden werden, ist klar, aber das kann nich jahrhunderte oder bis an Ende der Welt dauern.

Wenn du hast in 5 Milliarden Jahren mehr Chancen, wenn unser Galaxie und die Andromeda-Galaxie sind vermischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke schon daß es außerhalb der erde noch lebewesen gibt. Bakterien auf jeden Fall. auch höheren leben ist bei so vielen Planten nicht unwahrschinlich. immerhin hat man schon um die 700 exoplaneten gefunden, wenn auch noch keine echte zweite Erde . es könnte sogar in unsrem Sonnensytem noch woanders leben geben, auf dem Jupitermind europa. er hat einen riesigen Ozean auf flüssigem wasser es soll mehr als auf der Erde sien unter einem dicken eispanzer. hier kommt zwr keineWärme der Sonne hinund er liegt weit außerhalb der habitalen Zone aber durch die gezeitenkräfte des Jupiter wird der Mod so "durchgeknetet" daß im inneren Wärme entsteht und das Wasser flüssig sein kann. auch auf der Erde gibt es Leben unabhängig von der Sonne. viellicht auch auf Europa. aber wir wissen es noch nicht. es ist wahrscheinlicher daß wir nicht die einzigen lebewesen im All sind aber komtakte sind wegen der enormen Entfernungen eher unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es auf anderen planeten auch leben! ob das aber genauso ist wie auf unserer erde weiß man nicht und unsere technischen vorraussetzungen sind noch nicht so weit als das wir in andere galaxien gucken könnten und das werden wir auch net mehr erleben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt weder komisch noch sonstwas. Es erschiene mir verdammt vermessen, wenn wir davon ausgingen, dass nur die Erde bevölkert ist. WISSEN tut das im Moment keiner. Vorstellbar wäre es durchaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt zwar am Anfang ganz komisch

warum?

nur weil wir nicht die Größe und Vorstellungskraft haben, bedeutet das nicht, daß es das nicht gibt. Im Gegenteil spricht vieles dafür. Du hast ja schon eine Ahnung von der Größe des Alls bekommen, allein, es mangelt uns an Vorstellungskraft.

Wir tun genau das Gegenteil und sehen uns seit Jahrhunderten als Mittelpunkt. Wir selbst sind Mittelpunkt in unserm Leben. Zuerst war die Erde der Mittelpunkt dieses Sonnensystems, dann war die Sonne der Mittelpunkt des Weltalls und so fort. Menschen sind unglaublich dumm, vermessen und engstirnig.

Die Problematik liegt eher an "Reisen durchs Weltall", denn was würden uns andere bewohnte Welten sonst bringen? Aber ich möchte wetten, daß es auch hierfür eine bisher unerkannte Lösung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm eine zweite Erde wohl eher nicht.

Gibt aber iwie so eine Art winziges Lebewesen auf Kohlenstoffbasis (?)

iwie hat man da doch was gefunden, also so würmer oder sogar nur bakterien sind das.

aber ja es gibt andere lebewesen, wär ja auch unlogisch, wenn nicht, auch wenns sich komisch anhört :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu glauben, dass wir die Einzigen Lebewesen im All sind, ist so, als würde man sagen, dass wir die Krone der Schöpfung sind - Schwachsinn.

Selbstverständlich gibt es noch andere Lebensformen im All, auf anderen Planeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht keine andere Menschen. Aber warscheinlich gibt es schon irgendwo inteligentes Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat nichts mit glauben zu tun, es ist fakt! wir sind nicht so einzigartig wie wir immer glauben, doch beweißen das es "intelliegentes" leben gibt kann ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?