Leberwurstbrötchen mit Käse, Eszet-Schnitten und Senf?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ohne das Brötchen würde ich es gewagt nennen.
Mutig.
Interessant.
Mal so ganz anders.










*kotz*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du antstatt dem brötchen und den eszet schnitten die leberwurst, den käse und den senf in eine überaschungseihälfte füllst und das dann mit marmelade (apfel oder erdbeer) bestreichst, bekommst du 100% ne geschmacksexplosion. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagrates
15.04.2016, 22:08

DANKE, gehen morgen kaufen, probirere es aus und melde mich dann bezüglich meiner Rezession :)

0

Ich würde es nicht essen wollen aber wem's schmeckt und glücklich macht der soll's essen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wär nicht mein ding. Aber generell legitim ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du halten, wie Du lustig bist.

Mein Sohn hat zeitweise Salamischnitten mit Nutella gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

Leberwurstbrot mit Käse finde ich jetzt absolut nicht ungewöhnlich. Ich kenne genügend Leute die das so essen. Ich selbst bevorzuge zu Leberwurst aber Gürkchen, Chili oder extrascharfen Senf von Bautzner.

Eszet-Schnitten mit Semmmmpf kann ich mir jetzt persönlich nicht so als geschmackliches Highlight vorstellen, aber wie heißt es doch so schön: Versuch macht kluch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwanger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagrates
15.04.2016, 21:53

Bin männlich gehe aber nächste Woche gern mal zum Frauenarzt, Danke :)

0

Ich persönlich mag überhaupt keinen Käse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es DIR schmeckt, iss doch was du willst.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?