Leberwerte sehr schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mit eher Sorgen machen wenn die Leberwerte zu hoch wären. Wenn das pathologisch wäre, würdest Du gar kein Blut spenden dürfen. Die Blutentnahme war doch vor der Spende? Zu hohe Werte deuten entweder auf eine Hepatitis hin oder auf eine beginnende Leberzirrhose. Die Institute gehen heute bei den Blut-Spendern kein unnötiges Risiko ein. Du kannst wirklich beruhigt sein....

LA

Lass die werte von deinem Arzt kontrollieren er wird dir dann sagen ob diese Werte gut oder schlecht sind!

Du solltest sofort zum Arzt gegen und ihm den Brief zeigen, damiut er Gegenmaßnahmen einleitet.

Bitte keine Medikamente einnehmen, die Parazetamol enthalten. Sie belasten die Leber.

http://www.medicoconsult.de/wiki/GPT_%28ALAT%29

oki danke dir für deine antwort =)

0

http://www.leber-info.de/diagnose/leberwerte/index.jsp

Parameter Normalwert GOT (auch ASAT) ♂ 10 - 50 U/l bei 37°C ♀ 10 - 35 U/l bei 37°C

Sein ALAT liegt erheblich niedriger. Was das zu bedeuten hat, weiß ich auch nicht. Da solltest du deinen Hausarzt fragen.

Das solltest du lieber einen Arzt fragen.

Was möchtest Du wissen?