Leberfleck.....sorgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ferndiagnosen sind immer schwierig bis unmöglich. Aber bei deiner Sorge spielen viele Umstände eine Rolle, die nicht aus der kurzen Frage erkennbar sind.

Wie schnell wuchs denn dein Leberfleck und wie groß war er vorher? In welchem Alter passierte das? Und sieht er normal, also gleichmäßig  geformt und gefärbt aus? Ist er an einer sonnenexponierten Stelle?

Habe das an mir selbst während der Pubertät beobachtet, weil ich mehrere Leberflecke in diese Größe und größer habe. Die sind eben einfach mit mir mit gewachsen und jetzt stabil und auch gesund. Meine sind auch gewölbt, aber nicht 5 mm über Hautniveau. Hab sie vom Hautarzt untersuchen lassen, was ich dir auch empfehle. Schieb es nicht auf die lange Bank, aber gleich Panik brauchst echt nicht zu haben. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hautarzt wird dir das genauer sagen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?