Leberfleckentfernung (tut das weh?)

3 Antworten

ich nehme mal an das wird chirurgisch gemacht vom eigentlichen Eingriff merkst du nichts weil es ja durch eine Spritze betäubt wird hinterher tut es etwas weh aber nicht doll kommt darauf an wie groß die Narbe ist aber da sie auf dem Rücken sein wird kann es etwas doller weh tun denn du liegst ja Nachts ab und zu drauf

Nein, da gibt es örtliche Betäubung

Nein. Gar nicht eigentlich. Die Fäden Jucken ein wenig aber sonst ist das nicht angenehm aber zum aushalten. Da tut Augenbrauen zupfen mehr weh:D

MUSS man denn genäht werden? Und was passiert da ungefähr? :/ :)

0

Also mir musste ein Leberfleck am Zeh wegoperiert werden. Und er war ziemlich klein und musste genäht werden.

Also ich hab eisspray auf die Stelle bekommen, da ich panische Angst vor spritzten hab. Danach kam halt die Spritze. Mein Leberfleck musste mit einem Stanzer entfernt werden. ( Untersuchung auf Hautkrebs). Ich weis nicht was bei die gemacht werden muss. Meine Freundin hatte einen störenden Leberfleck am Rücken und musste auch genäht werden. Aber weh tun tut es wirklich nicht:)

0
@penny0

Bei mir muss der Weg gemacht werden wegen Verdacht auf Hautkrebs. Wie war das denn mit dem Duschen und Sport? :/

0

Also Sport darfst du nicht machen und mit dem Duschen ist das so, du musst ein Stück Tüte nehmen und mit Klebeband so ran kleben das es wasserdicht ist.

0

Was möchtest Du wissen?