Leberflecken OP!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht weiter schlimm. Du bekommst eine Betäubung, die kaum zu spüren ist (die Einstiche), und vom Rausschneiden merkst du gar nix. Anschließend kommen Pflaster drauf und du kannst evtl. ein paar Tage nicht gut auf dem Rücken liegen. Ist aber alles in Allem gut auszuhalten. Keine Sorge!

semperreliquid 28.10.2012, 13:55

Danke für deine schnelle Antwort hat mir wirklich geholfen :-D

0

Hallo,

habe vor einer Woche auch am Rücken einen wegmachen lassen. Nein, das tut nicht weh, da es eine lokale Beteubung geben wird! Du spürst nur ganz leicht, dass jemand an deinem Rücken was macht und mehr nicht. Wenn die Beteubung nachlässt, wirst du ein Ziehen durch die Spannung der Haut spüren, dass vielleicht unangenehm sein wird. Versuche nicht beim Sitzen oder liegen Druck auf diese Stelle zu bringen! Nach paar Tagen ist schon fast alles ganz normal ;)

Ja, jedoch waren diese ziemlich klein und die Wunden konnten mit einem Laser wieder geschlossen werden. Genäht wurde bei mir nicht - wehgetan hat es auch nicht dank einer kleinen Betäubung der STelle ;)

nö,tut nicht weh. die stelle wird ja betäubt. die spritze dafür kann vllt etwas pieksen,aber das wars dann auch schon

Was möchtest Du wissen?