Leberfleck in der Nähe vom Penis. Hilfe :/

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hiho

Als Erstes: Keine Panik! ;) Leberflecke hat jeder und auch manchmal nicht grade wenig! ;)

Zu 1: Krankheit bilden: Ob ein Leberfleck gut oder bösartig ist gibt es die A-, B-, C-, D-, E-, Regel. A = Aussehen (ist er z. B. groß oder verändert er sich) B = Begrenzung (hat er eine nicht runde Form) C = Color (hat er mehrere Farbtöne in sich) D = Durchmesser (ist sein Durchmesser größer als 5 mm) E = Erhabenheit (steht er von der Haut ab)

( Quelle: Wikipedia )

Solltest du dir immer noch unsicher sein, geh zum Arzt, keine Angst! ;)

Zu 1,2 : Ob es weh tut beim weg machen ( lasern ect. ): Kann ich leider nicht beantworten!

Zu 2: Hautarzt.

Zu 3: Das ist glaub ich unterschiedlich. Kann nicht für ALLE Frauen/Mädchen sprechen. Ich persönlich finde es nicht schlimm. ;) Mein Freund hat auch einen kleinen Fleck am Penis. Na und? Ich find ihn auch ganz süß dort! ^^ Stören tut es nicht!

So hoffe konnte dir etwas helfen. ;)

Gruß

Natascha

  • Zuständig für Dein Problem ist ein Hautarzt.
  • Es schadet gewiss nicht, den Fleck einem Hautarzt zu zeigen. Schona lleine, damit Du beruhigt bist, dass es nichts bösartiges ist, sondern wirklich ein harmloser Leberfleck. Bei der Gelegenheit kannst Du auch alle andere Fragen dazu stellen, zum Beispiel ob Entfernung möglich ist und wie aufwendig oder schmerzhaft das wäre.
  • Wenn der Fleck nicht direkt am Penis ist, sondern nur in der Nähe liegt, würde ich nicht erwarten, dass Frauen damit Probleme haben. Leberflecken hat fast jeder irgendwo. Direkt am Penis weiß man natürlich nicht, ob es nicht doch die eine oder andere stören wird, gerade bei Oralverkehr.
  • Leberflecke von 1 cm Durchmesser am Penis würde ich definitiv nicht behandeln lassen. Solche Flecken müssen herausgeschnitten werden und die umgebende Haut zusammengenäht. Das gibt höchstwahrscheinlich unschöne Narben am Penis und könne auch die Vorhaut verzerren. Also da würde ich nichts dran schneiden lassen, wenn nicht unbedingt nötig.

Krankheiten denk ich eher nicht ;) und ich denke auch du solltest damit zum jautarzt gehen, da der urologe nur für sachen zuständig ist, die da unten mit der... 'mechanik' zu tun haben. Und das mit den mädels ist schwer zu beantworten. Die einen findens süß und sympathisch, die anderen eklig und abstossend. Ob du es entfernen lässt is und bleibt deine entscheidung ;)

MfG, Pitbull9000 ps: ich muss dringend pennen gehen da ich grade fast nur fragen über penise beantworte xD gute nacht

intiminfektion?!

ähm, vor etwa 5 tagen bekam ich schreckliche halsschmerzen, die "nöppelchen" auf meiner zunge wurden grösser, ich hatte stetig so einen weissen belag darauf...naja jetzt hat mein freund am penis so knall rote und weisse "pikel" (oder so) aus dem penis (Oralverkehr hat stattgefunden)- sein penis brennt und es beisst ihn auch. trotzdem hatten wir noch sex-ich habe nichts abbekommen! kennt jemand so etwas? kann es sein, dass ich ihn beim oralverkehr angestekt habe? ist es schlimm-soll er zum arzt? danke viel mal!

...zur Frage

Mein Penis neigt ein wenig zur rechten Seite, ist das schlimm o.ä.?

Hallo, ich 15 M habe eine Frage... Mein Penis neigt zur rechten Seite im erregten Zustand aber wenn ich halt meinen Penis "hoch" halte sieht es so aus als ob die Eichel so nach rechts guckt.. sollte ich mal zum Arzt oder ist sowas normal? Lg und danke

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ein Muttermal nachwächst?

Also mir wird am Montag ein Muttermal am Kinn entfernt.. und mir hat der Arzt gesagt dass ich das lieber rausschneiden soll (wachsen auch Haare drauf) , weil wenn man es nur weglasern würde, es die Möglichkeit gäbe, dass das Muttermal wieder nachwächst. Aber wenn ich so im Internet rumlese, erzählen die Leute dass die Narbe die danach entstanden ist noch hässlicher aussieht... Jetzt wollte ich wissen ob ich es doch lieber weglasern lassen sollte und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist dass ein weggelasertes Muttermal wieder nachwächst ?

...zur Frage

Sorge um Muttermal/Leberfleck!

Hallo mache mir zurzeit starke Sorgen um mein Muttermal/Leberfleck. Kann wirklich nicht einschätzen ob es gefährlich ist,beim Arzt war ich bis jetzt noch nicht damit. Ist ungefähr 2cm lang und 1cm breit. Bild ist beigefügt. Was meint Ihr? Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?