Leberfleck fällt fast ab, was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unbedingt zum Hautarzt! Mittels Laser ist es kein Problem, ihn zu entfernen. Bei Leberflecken und Verletzungen daran ist immer Vorsicht angeraten...der Arzt untersucht dann, ob es sich auch tatsächlich um gutartiges Zellgewebe handelt.
Nach der Laserbehandlung brauchst du wahrscheinlich kein Pflaster. In deinem Fall übernimmt vielleicht auch die Kasse die Kosten.
Schieb es nicht auf, geh sofort hin, so etwas ist ein Notfall.

ich gehe donnerstag reicht das? also der leberfleck ist schon 2 wochen oder so, so und wenn ich donnerstag zum arzt gehe reicht das?

0

Ja,reicht...mach nachts solange ein Pflaster drauf. Falls doch etwas abreisst,nimm das Hautstück mit zum Arzt und lass demnächst den ganzen Körper nach "verdächtigen" Leberflecken absuchen (macht der Arzt eigentlich sowieso...es gibt wirklich sehr gefährliche Exemplare-schwarzes Melanom oder so ähnlich). Wird schon gut gehen, ist sicher harmlos,aber gehe wirklich hin,o.k.?! O.K. , alles Gute.

1

das kann gut aber auch richtig schlecht ausgehen. tu am besten nichts geh zu einem artzt der kann dir das auch entfernen. wenn du das selber machst besteht eben die warscheinlichkeit dass es entzündet

Sollte Mann in Ruhe lassen . Wenn er von allein abfällt ist gut sollte sich entzünden zum Arzt gehen

"Abgefallener" Leberfleck?

Hallo, letztes Jahr habe ich, als ich mich umziehen wollte, bemerkt das ein Leberfleck (oder Muttermal) zur Hälfte ab war. Ich habe so gelassen und am nächsten Morgen war es ab. Es hat nie geblutet oder geschmerzt. Aber jetzt sieht es wie eine Wunde aus die getrocknet ist. Das erkennt man auf dem Foto leider nicht. Zum Arzt wollte ich nicht, weil es einer Stelle ist, die mir unangenehm ist.

...zur Frage

Muttermal/Leberfleck beim Rasieren aufgeschnitten - zwingend zum Arzt?

Ich habe mir heute beim Rasieren ein Muttermal über der Lippe fast abgeschnitten. Der obere Teil der Haut von dem Teil ist weggeschnitten. Danach hat es sehr lange geblutet. Ist es nun zwingend notwendig einen Arzt aufzusuchen?

...zur Frage

Widerstand Verbraucher Spannungsfall?

an dem widerstand des verbrauchers fällt die spannung ab deshalb hat man fast 0 volt auf dem Neutralleiter sehe ich das richtig ?

Kommentieren

0

...zur Frage

Leberfleck ausversehen aufgekratzt

Hallo liebe Community, die Mücken sind ja gerade los und sie stachen mich genau neben einen Leberfleck. Ist ja auch nicht weiter schlimm, doch dadurch kratze ich und somit auch den Leber- fleck auf. Er war schon immer schwarz und eigtl ungefährlich. Durch das Kratzen wurde er hart, wie eine Kruste. (Die man ja immer bekommt, nachdem man sich verletzte. Diese ging heute ab und man sieht es hat sich ein neuer Leberfleck gebildet. Er ist braun. So, jetzt zu meiner Frage. Ist das weiter schlimm? Soll ich bei weiterer Veränderung den Arzt aufsuchen? Es hatte auch nicht geblutet.

Danke schon mal im Vorraus

LG

...zur Frage

"hügeliger" Leberfleck?

Ich hab so einen Leberfleck an einem meiner "Möpse". Der ist seit meiner Geburt nicht rund,also eher franselig,ist in der Mitte dunkel und außen hell. Außerdem ist er buckelig. Jetzt hab ich gelesen das seltsam geformte Leberflecken Hautkrebs verursachen wenn sie bösartig werden. Ich hab den Fleck so ja schon seit ich existiere,aber ist der gefährlich oder nicht?

...zur Frage

Klare Anzeichen für Hautkrebs?

Hallo, ich habe vor ein paar Wochen einen schwarzen Leberfleck entfernt bekommen, nun fällt mir auf das fast täglich weitere dunkle Flecken auftauchen. Es beunruhigt mich ein bisschen. Mein nächster Termin zur Entfernung des nächsten Leberflecks ist erst Anfang Februar. Hat jemand Erfahrungen? Oder kann mir sagen warum vorher nicht ständig neue Flecken aufgetaucht sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?