Leberfleck am Po wegmachen lassen?

6 Antworten

Du kannst ihn beim Hautarzt für ungefähr 50-300 € entfernen lassen, dazu benötigst du jedoch die Einverständnis deiner Eltern.

Da es sich dabei um eine Schönheitsoperation handelt, wird die Krankenkasse aber auch nichts bezahlen. (Außer der Leberfleck könnte gesundheitsgefährdend (polymorph) sein, das überprüft der Hautarzt aber so und so.) Einfach mal einen Termin ausmachen!

lg Max

15

Ich hab selbst einige Muttermale und wollte mir vor allem die im Gesicht weg machen lassen. (Hab da 2 auf der dechten Wange) Bei einem Casting für eine Model Agentur hat man mir dann gesagt, dass der Grund warum sie sich für mich entschieden haben, die Muttermale waren, weil sie mir Charakter verschaffen. 

Steh zu deinem Körper und glaub mir, andere achten nicht so stark auf den Leberfleck, das bist nur du, dein Kopf fixiert sich immer weiter darauf. 

1

Ja entweder lasern oder rausschneiden lassen:-) musst beim Arzt fragen was er für besser hält

Verstehe ich, aber stört doch keinen?
Wenn du ihn wegmachen lässt, haste halt ne Narbe am Po..

15

Wahrscheinlich eher nicht, in diesem alter verheilt Narbengewebe sehr gut vor allem an dieser fettreichen Körperregion. Bei einem nicht mechanischen Eingriff, sprich Laser, wird sogar gar keine Narbe entstehen und ein solcher könnte bei der Größe ihres Muttermals gerade noch in Frage kommen.

0

Was möchtest Du wissen?