Leberfleck am Bein entfernen lassen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die narbe ist nicht soo schlimm, meiner mutter wurde das muttermall auch vor ca. 2 monaten entfernt und die narbe ist schon fasst ausgeheilt. ja, die versicherung übernimmt das. wenn es vollständig entfert ist wächt es eig. nichtmehr nach

MrSmiley92 13.03.2012, 17:02

danke!

jaa ich hoffe das die narbe nicht so schlimm sein wird, aber zum glück bin ich ein mann und unter den behaarten beinen wird das sicher nicht so sehr auffallen, wenn die narbe eh nicht so schlimm ausfällt :)

0
JessiLii 13.03.2012, 17:22
@MrSmiley92

Ja sie hatte es am Fuß ist aber alles nicht so tragisch...

0

Die Narbe ich wird wahrscheinlich eher klein ausfallen. Deine Krankenkasse wird die Kosten für die Entfernung allerdings nur dann übernehmen, wenn ein begründeter Verdacht darauf beseht, dass das Muttermal entartet sein könnte.

MrSmiley92 13.03.2012, 17:02

ich geh am besten mal zum hautarzt :P danke!

0

Das mit der Narbe kommt auf das Gewebe und die Stelle an. Das ist sehr unterschiedlich. Natürlich übernimmt das die Krankenkasse, wenn der Haus- oder Hautarzt sagt das der Weg soll.

MrSmiley92 13.03.2012, 17:00

innenseite vom bein unten, also unterschenkel... es ist eine zeigefingerkuppen groß etwa...

0

Muttermal/ Leberfleck ist ca. 0,5 * 1 cm am Bein.

Was möchtest Du wissen?