Leberfleck am Bauch - Entfernung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht von den Pigmentzellen der Haut aus. Diese Pigmentzellen entarten, meistens aufgrund von UV-Bestrahlung, bösartig. Die sich bildenden Tumore sind braun oder tiefschwarz. Sie können die verschiedensten Formen und Größen annehmen. Sie können entweder horizontal in die Breite oder vertikal in die Höhe oder in die Tiefe der Haut wachsen. Melanome - so heißen sie- können am Körper auch wie ein neues Muttermal erscheinen. Melanome entstehen meistens am Rumpf (die Körperregion zwischen Schultern und Hüfte) sowie an Kopf oder Nacken; bei Frauen entstehen Melanome meistens an Armen oder Beinen.

Falls Sie Anzeichen eines Hautkrebs entdeckt haben, wird der Arzt die Haut sorgfältig untersuchen. Wenn ein Muttermal oder eine pigmentierte Stelle nicht normal aussieht, schneidet der Arzt diese heraus (lokale Exzision genannt) und untersucht sie unter dem Mikroskop, um zu sehen, ob Krebszellen vorhanden sind. Dies wird normalerweise in der Arztpraxis durchgeführt. Es ist wichtig, daß diese Biopsie sorgfältig durchgeführt wird.

Wen sie nicht behandelt werden, sind sie schnell lebensbedrohlich, und die Metastasen gehen zuerst in die Lunge und ins Gehirn. Da wäre mir eine Narbe lieber.

Hallo, wenn der Leberfleck nicht bösartig ist, kann er mit dem Laser abgetragen werden. Das hinterlässt keine Narben. Du musst es aber selber bezahlen (etwa 50 Euro). Rausgeschnitten wird da nichts, wenn es kein Krebs ist. Das Wegschaben bringt nichts, er ist nach einem Jahr wieder da!

Ich würd hingehen. Wenn er will, dass du den Leberfleck rausschneiden lässt, kannst du immer noch nein sagen. Der zwingt dich schließlich zu nichts. Vllt gibt es auch Methoden, die weniger Narben verursachen, wie bei deinem Freund. Meiner Ex hat der Hausarzt Leberflecke am Hals entfernt, ca. so groß wie deiner, jetzt sieht man allerdings kaum noch ne Narbe. Geh doch einfach mal hin und lass dich beraten - was soll schon passieren?

Ist dieser leberfleck bösartig?

Ich mache mir gerade etwas Sorgen. Falls sich jemand auskennt würde ich mich freuen mir einen Rat zu geben wie schnell ich zum Hautarzt gehen sollte

...zur Frage

Leberfleck entfernen lassen - Narbe?

Hey :D

Ich habe einen sehr großen Leberfleck auf meiner Wade (ca. 8cm x 3cm) und ich lasse ihn mir entfernen. Ich wollte nur fragen, wie groß die Narbe vielleicht sein wird und wie sie aussieht? (Er wird rausgeschnitten)

LG Vollmilchpizza :D

PS: Der Termin steht fest und ich bin mir auch sicher, dass ich ihn wirklich entfernen lassen möchte!

...zur Frage

Roter Punkt auf Narbe

Hallöchen....also ich hatte mir im letzten Winter einen Leberfleck am Bauch entfernen lassen  (müssen).

Ist alles gut verheilt, nur hab ich jetzt auf der Narbe einen kleinen Punkt (ich kann schlecht sagen, ob er rot ist oder braun).

 

Was kann das sein? Muss ich mir da Sorgen machen....kann es sein, dass der Leberfleck da wieder wächst?

 

...zur Frage

Leberflecke/Muttermale - Überweisung Hautarzt

Hallo,

ich habe von meinen Hausarzt und meiner Frauenärztin eine Überweisung zur Dermatologie (Hautarzt) bekommen. Der Hausarzt hat vereinzelt kleine Leberflecke auf dem Rücken gesehen, die komisch aussehen und meine Frauenärztin einen 10mm großen Leberfleck über meinen Bauchnabel, den ich aber von Geburt an schon habe.

Termin beim Hausarzt gemacht und nun die Fragen: Muss ich mich komplett ausziehen (bis auf die Unterwäsche)?? Und wenn sie sich die Muttermale angeschaut haben, werden sie dann gleich rausgeschnitten? Hab mächtige Angst davor, weil mein Freund eine ziemlich große Narbe hat wegen sowas. Kennt sich jemand mit sowas aus? Danke

...zur Frage

Akne trotz Hautarzt nicht wegbekommen?

Hallo Leute,

ich bin m/15 und habe sehr viele Pickel und Mitesser im Gesicht. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen. Ich kann nicht mehr in den Spiegel schauen und schäme mich für meine Haut zu Tode... Ich brauche echt dringend Hilfe. Ich war schon beim Hautarzt, dieser hat mir eine Waschlotion verschreiben und 2 weitere Cremes. Diese verwende ich auch regelmäßig, jedoch verbessert sich nichts. Ich trinke nur noch stilles Wasser und keine anderen süßen Getränke mehr und auch keine Milch oder sowas. Ich esse nur noch selten mal eine Süßigkeit und in den letzten Wochen habe ich so gut wie gar nichts gegessen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich bin mittlerweile ziemlich untergewichtig und muss jetzt dringend zunehmen und meine Pickel loswerden.... Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen? BITTE...

...zur Frage

Leberfleck am Bein entfernen lassen...

Gibt es eine große Narbe, wenn man sich ein Leberfleck entfernen lässt? Übernimmst das die Krankenkasse, wenn man Privat ist und kann sowas noch mal nachwachsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?