Lebensversicherung kündigen, darf die Versicherung eine Identifikation des Zahlungsempfänger fordern?

1 Antwort

Ja natürlich muss sie das. Sie kann das Geld doch nicht irgendwem auszahlen. War bei meiner fälligen Versicherung genauso. Ist doch nichts dabei! 

Dir ist bewußt, daß eine Kündigung ein großes Verlustgeschäft ist, oder? 

Kriege ich wegen einer Lebensversicherung, die eigentlich meiner Mutter gehört, kein Hartz IV / ALG II?

Liebe Helfer,ich habe eine ganz dringende Frage.Und zwar bin ich seit dem 01.12.16 arbeitslos, da mir mein Vorgesetzter aus betrieblichen Gründen gekündigt hat.Daher habe ich ALG II beantragen müssen (bin frisch aus der Uni raus und habe noch kein ganzes Jahr gearbeitet).

Das Jobcenter fragt nun nach einer Abbuchung einer Lebensversicherung auf meinem Kontoauszug, die eigentlich meiner Mutter gehört, die ich aber abbezahle, da sie diese vor ihrem Ex-Mann schützen wollte 

(Ich bin auf dem Papier leider Versicherungsnehmer und kann diese somit kündigen, meine Mutter ist nur die versicherte Person)

Der aktuelle Rückkaufswert liegt bei 6700€ (Ablauf wäre im April nächsten Jahres, dann läge der Rückkaufswert bei c.a. 8000€)

Kann es sein, dass ich somit kein Geld vom Arbeitsamt bekomme?Das Geld gehört nicht mir, sondern meiner Mutter, sodass ich da von ihrer Seite aus nicht zugreifen darf und will, da sie sowieso eher wenig Geld hat.

Hier habe ich einen Rechner für das Schonvermögen gefunden:http://www.brutto-netto-rechner.info/schonvermoegen.php

Dieser besagt, dass ich einen anrechnungsfreien Grundfreibetrag von 3750€ und einen Freibetrag für Renten-, Lebensversicherung von 18.750€. In Klammern steht aber "(Auszahlung ab 60)".

Was bedeutet das für mich? Läge ich somit unter den 18.750€ und würde somit trotzdem Geld bekommen, oder gilt das nur für Lebensversicherung die erst ab 60 ausgezahlt werden?Denn die Lebensversicherung ist anscheinend mit einer Frist von einem Monat kündbar.

Bitte bitte helft mir! Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Riesterrente kündigen und Rückkaufswert ausbezahlen

Hallo

hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich will meine Riesterrente kündigen und mir den Rückkaufswert ausbezahlen lassen. Verstehe jetzt aber nicht so ganz wieviel ich da rausbekomme Der rückkaufswert beträgt zum 01.01.2012, 313€ (Stand 01.01.2011) Ich bin davon ausgegangen, das ich jetzt wenigstens das Geld wiederbekomme habe ja viel mehr einbezahlt. In meinem Vertrag steht aber: "Leistung bei Kündigung ist der Rückkaufswert, falls Sie den Vertrag vorzeitig beenden. Der Rückkaufswert ist das garantierte Deckungskapital gemäß Spalte 1vermindert um die Kosten ij Höhe von 100€. (Soweit hab ichs verstanden wären also 313€) Bei der Kapitalauszahlung handelt es sich um einen förderschädlichen Vorgang. Vom Rückkaufswert müssen wir die gewährten staatlichen Zulangen einebhalten und an die ZfA auszahlen.

Heisst das ich muss von der 313€ jetzt auch noch die staatl. Zulagen zurück bezahlen. Wird das nicht von dem restlichen Geöld wo bei der Versicherung bleibt bezahlt und der Rückkaufswert ist der Betrag den ich am Ende rausbekomme? Die zulagen waren ja sogarmehr als die 313€. Weiß das jemand?

...zur Frage

Arag Kranken-Zusatzversicherung kündigen?

Hallo, ich habe für meine Tochter vor 15 Jahren eine Zusatzkrankenversicherung bei der Arag abgeschlossen. Im kommenden Jahr wird sie 21, damit wird ein deutlich höherer Beitrag fällig, der für mich nicht mehr in Relation zur angebotenen Leistung steht. Also habe ich auf Grund der Beitragserhöhung die Kündigung ausgesprochen. Nun kommt von der Arag ein Schreiben zurück: Kündigung unwirksam. Begründung: Meine inzwischen volljährige Tochter muss informiert sein (ist sie natürlich) und unterschreiben. Kann es sein, dass ich als Versicherungsnehmer und Beitragszahler nicht mehr in der Lage bin eine Versicherung eigenständig zu kündigen, nur weil die versicherte Person inzwischen Volljährig ist? Sollte meine Tochter die Kündigung ablehnen, (hypothetisch) wäre ich gezwungen auf Jahre hinaus weiter zu zahlen? Das kann doch nicht rechtens sei, oder?

Peer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?