Lebensunterhaltskosten bei Praktikum und Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist du offiziell noch Student,weil du schreibst das du Bafög - bezogen hast und wie alt bist du ?

Wie bist du derzeit noch versichert ?

Was kostet die Wohnung warm ohne Abschlag für den Haushaltsstrom ?

Wo wohnt ihr,also in welcher Stadt ?

Steht der Beginn der Ausbildung am 01.08.2016 schon fest,hast du einen Ausbildungsvertrag ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkNewyen
02.05.2016, 00:54

Hallo,

Ich bin offiziell noch Student, bekomme aber durch mangelnder Creditpoints kein Bafög mehr.

Ich bin momentan 21, zu beginn der Ausbildung 22.

Bin über meine Eltern versichert.

Warm kostet die Wohnung ca. 600.

Ich wohne in Neuss in NRW. 

Der Vertrag steht für den 01.08.2016. 

Mit freundlichen Grüßen 

0

Solange der Weg zu deiner Ausbildungsstelle von der Wohnung deiner Eltern machbar ist, bekommst du kein Bab.
Von deinen Geld darfst du 100 € behalten, der rest wird mit eurem Hartz 4 verrechnet, also das Amt überweist weniger Geld.
Wenn die Wohnung zu teuer ist, also über den Mietpreit für 2 Personen müssen sie umziehen,

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isomatte
04.05.2016, 06:55

Ab 18 Jahren ist das keine Bedingung mehr,dass gilt nur bei minderjährigen.

Sein Einkommen darf er voll behalten,es wird nicht auf das gemeinsame ALG - 2 angerechnet,sondern nur auf seinen Bedarf und er muss dann einen Teil oder seinen vollen Bedarf dann aus seinem anrechenbaren Einkommen selber decken.

Auch wenn die Wohnung dann zu teuer wäre müssten die Eltern nicht umziehen wenn sie es nicht möchten,dann zahlen sie eben nach der Übergangszeit von 6 Monaten die Differenz selber zu.

0

Was möchtest Du wissen?