Lebensrettende Sofortmaßnahme/Erste Hilfe Kurs mit Soziale Phobie!?

2 Antworten

Nach der 6. Stunde gabs bei uns immer 45min Pause. Dann begann der Erste Hilfe Kurs. Wir haben uns in einen Stuhlkreis gesetzt u. die Lehrerin hat was erklärt. Wenn man schon etw. länger dabei ist, muss man dann an so einer Puppe Übungen machen.
-
Sind bei dem Kurs keine Freunde von dir dabei?

Es ist zwar schon etliche Jahre her, wo ich daran teilgenommen habe. Bei uns hat dieser Kurs in der Schule (Klassenraum) stattgefunden. Tische und Stühle wurden zur Seite geräumt, ein großer Stuhlkreis gebildet. In der Mitte hat dann der Kursleiter die unterschiedlichen Maßnahmen zum Beispiel an einer Puppe oder einem "lebenden Objekt" (also einem Mitschüler) erklärt.

Pausen gab es natürlich auch, um etwas zu essen / trinken und mal an die frische Luft gehen zu können.

Starke soziale Phobie schränkt mein komplettes Leben ein?

Hallo Leute ... Was soll ich tun? Mir geht es richtig sch... Ich bin 18 Jahre alt und leide unter einer sehr starken Sozialen Phobie. Ich bin den ganzen Tag in meinem Bett und vegetiere vor mich hin oder flüchte in die virtuelle Welt (facebook, whatsapp) ... Mich macht die Soziale Phobie total kaputt! Ich habe keine Lust mehr zu leben.. die Welt dreht sich und Ich verpasse mein ganzes Leben aus Angst! Denn das Leben könnte so schön sein hätte ich nicht diese sch.. Ängste vor allem und jedem.. Ich würde so gerne eine ein normales Leben haben, mit Freunden treffen, arbeiten gehen, eine Beziehung haben usw. Aber es geht nicht! Egal was ich probiert habe, alles scheitert .. Selbst der Kontakt zu meiner Familie besteht nur aus dem nötigsten Gesprächen.. Hat ihr mir Tipps wie ich da raus komme? Die Krankheit macht mich fertig. ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?