Lebensmüde was tun

Support

Liebe/r Nonameali,

Deine Situation ist natürlich nicht gut und natürlich kannst Du hier im Rat fragen. Ich möchte dich jedoch bitten, dass Du dich an eine entsprechende Beratungsstelle wendest. Hilfe findest Du zum Beispiel unter http://www.telefonseelsorge.de/

0800/1110111 0800/1110222

Dort kann man Dir kompetente und ausführliche Hilfe bieten.

Alles Gute und viele Grüße,

Gerti vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

geh mal zum arzt und lass dich zum therapeuten überweisen - ist nicht schlimm oder schandhaft ärztliche hilfe zu suchen - manchmal ist es was ganz einfaches - wie ein vitaminmangel - auf jeden fall findest du in einem forum wie diesen wahrscheinlich keinen besseren rat - denn deine situation kann nicht einfach so pauschal aus der ferne beurteilt werden - sehr wahrscheinlich jedoch ist, dass ein facharzt dir helfen kann

Du hast nicht zu viele Probleme, sondern scheinbar zu wenige und zu viel Zeit, Deinen Kopf im Leerlauf brüten zu lassen. Aktiv Sport treiben, ein forderndes Hobby und notfalls ein guter Therapeut helfen dagegen wirksam.

Lebensmüde und Selbstmordgedanken sind ein riesiger Unterschied, nur um das klar zu stellen.

Sprich mal mit jemandem- Mit deiner Freundin? -darüber? Vielleicht hast du ja einfach nur zu lange alles angestaut? Lass einfach mal alles raus.

Da du Afghaner bist und erst mit 9 nach Deutschland gezogen bist, kann es auch sein, dass du einfach noch Probleme mit dem Land hast.

Lass dir erstmal Zeit, du bist noch jung und hast noch so viel vor dir. Selbstmord ist nie eine Lösung, ebenso wie Autoaggression

Hab eine riesige Narbe am Rücken und meine Eltern sagen nicht woher ich sie hab....

ich bin 23 hab seit ich mich zurück erinnern kann eine riesige narbe auf dem rücken, so im nierenbereich, sie ist etwa15cm lang und fast 1cm breit. irgendwie hab ich mich nie wirklich getfragt woher ich sie hab, mich stört sie auch nicht wirklich, früher meinten meine eltern immer das wär beim spielen oder so passiert-ich dachte ok, hm. nun haben mich schon viele gefragt ob ich an der niere operiert oder so wurde. ich weiß es ja auch nicht. weil die narbe schon groß ist. nun hab ich öfter meine eltern gefragt, sie sagen jedesmal sie wüßten es selbst nicht mehr. habenkeine ahnung. hatte auc schon mal einen ultraschall vom bauchraum und so, da ist ja snscheinend auch nichts aufgelallen, also denke ich nicht das ich dort operiert wurde. dioch ich frag mich immer was das ist, wie das passiert ist, weil bei kleinen narben ist mir das egal, aber nicht bei so einer...was soll ich nur tun...muss ich immer mit der unwissenheit leben?

...zur Frage

Wohnungsbewerbung mit Gehaltsangabe aber kein Gehalt?

Guten Abend liebes GuteFrage-Team,

bin gerade etwas verwirrt. Wollte mich voller Elan an die Bewerbungsschreiben für Wohnungen machen, nun verlangen aber die meisten natürlich Informationen zur beruflichen Lage, Einkommen, am besten noch Gehaltsabrechnung der letzten 24 Monate.

Nun werde ich aber studieren und mir erst ab dem zweiten Semester einen Job suchen. Bis dahin leben wir (Freund und ich) von der finanziellen Unterstützung meiner und seiner Eltern (inkl.Kindergeld), ggf. Bafög (wegen Schulausbildung auf zweitem Wege) und dem Nebenjob meines Freundes...

Man kann sich ja schlecht damit anpreisen, dass man von Papa, Mama und Staat lebt, oder sehe ich das zu engstirnig?

...zur Frage

Weiterbewilligungsantrag Haushaltspersonen?

Hallo, ich bin 23 Jahre und beziehe Arbeitslosengeld II. Ich habe im März 2018 meine Ausbildung beendet und habe im April meinen Sohn zur Welt gebracht.

Da ich bis ende Februar noch in einem anderen Bundesland gelebt habe alleine in einer Wohnung, bin ich mit Hilfe von meinen Eltern wieder zu ihnen nach Hause gezogen. Habe eine eigene Etage für mich. Ich beziehe ALG II da ich für den Arbeitsmarkt die nächsten 3 Jahre nicht zur Verfügung stehe. Das Einkommen Meiner Eltern spielt bei dem ALG II keine Rolle da ich mit meinem Sohn eine eigene Bedarfsgemeinschaft bilde und ich auch nicht auf meine Eltern ihre Kosten lebe und auch nicht leben will. Das Jobcenter zahlt meinen Eltern auch keine Miete oder so lediglich nur Heizkosten und Schuldzinsen.

Mir Wurden bis September die Leistungen genehmigt jetzt muss ich einen Antrag auf weiterbewilligung stellen und da ist eine Frage : Neben mir wohnen __ weitere Personen in meinem Haushalt.

Ich kann mich nicht erinner was ich dem Hauptantrag geschrieben habe aber muss ich meine Eltern als Haushaltsgemeinschaft hinschreiben? Die helfen mir jetzt finanziell nicht.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Narbe über dem Auge

Hi Folks, habe mal eine Frage. Leider habe ich mir neulich durch einen Sturz eine schöne große Narbe im Gesicht zugezogen. Nun sind die Fäden gezogen worden und die Narbe ist noch relativ frisch, ca. 2 Wochen alt.

Ich habe jetzt erfahren, das man damit nicht in die Sonne gehn sollte. Ich mache im Moment die Bepanthensalbe drauf und wollte fragen, ob man darauf noch zusätzlich einen Sonnenblocker schmieren sollte, das ich jeden Tag draußen bin, oder verträgt sich das nicht?

Zudem habe ich auch schon "Contractubex" versucht, aber das juckt ziemlich wenn ich das drauf mache, auf alten Narben komischerweise nicht. Ist das noch zu früh dafür?

THX

...zur Frage

Narben entfernen? Ist das möglich?

Hey (: Ich hatte mal vor ca. 2 Jahren drei Warzen an den Händen. Da nichts gegen die Warzen geholfen hat, wurden sie mir die Warzen in einer Hautklinik herausgeschnitten. Ich wurde darüber informiert, dass eventuell Narben entstehen konnte, doch ich hab halt gedacht, dass wären nur ganz kleine. Nach der Operation blieben dann sehr großen Narben zurück, die teilweise sehr dick sind. Mein Kinderarzt ( - ich bin 15 ) kannte meinte Warzen und war erschrocken, dass die Narben so groß sind. Es wurde sehr viel mehr als nur die Warze herausgeschnitten. Jetzt habe ich auf den Handfläche oben einen dicke, runde Narben - so groß wie ein 1 € Stück, auf meinem Mittelfinger eine sehr große Narbe und auf der anderen Hand auf dem Zeigerfinger eine kleine Narbe. Ich habe die Narben jetzt seit 2 Jahren ungefähr und sie stören toll. Als die Narbe noch nicht ganz verheilt war, hab ich immer ein Pflaster draufgetan.. mittlerweile trage ich immernoch eins, da die Narbe mit sehr unangenehm ist.

Ich möchte einfach nicht mein ganzes Leben solche großen Narben auf den Händen haben. Kann man Narben ganz entfernen? Oder zumindest verkleinern?

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Kein bock mehr zu leben, ich kann einfach nicht mehr.

Hallo Leute :( Also ich habe mittelschwere bis schwere Akne, die Pickel sind jetzt einigermaßen weg doch auf der Nase habe ich Narben das sieht so hässlich aus ! Seit 1 Jahr lebe ich mit den Narben heute war ich beim Nasen-Ohren-Halsarzt oder wie die heißen (interessiert mich auch nicht). Sie meinten ich soll noch 2 Jahre warten weil es sich nicht lohnt lasern zu lassen da ich zu jung sei und noch Pickel bekommen könnte dann wäre es noch viel schlimmer. Ich habe aber keine Lust mehr so zu Leben !! HABE KAUM SELBSTBEWUSSTSEIN IMMER WENN ICH IN DEN SPIEGEL GUCKE SEHE ICH DIESE VERDAMMTEN NARBEN ICH HABE KEIN BOCK MEHR ZU LEBEN ICH WILL NICHT MEHR IN DEN SPIEGEL SCHAUEN ICH HASSE ES WENN ICH LEUTE OHNE PICKEL SEHE UND EINE REINE HAUT HABEN ICH HASSE MICH ICH HASSE MEIN GESICHT ICH HASSE MEINE NASE ICH HASSE MEIN LEBEN ICH WEIß GAR NICHT WIESO ICH NOCH LEBE MEIN LEBEN HAT KEINEN SINN MEHR ICH WILL NICHT MEHR LEBEN :(((((((((((((((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?