Lebensmittelvergiftung?(Fleisch)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann schon. Frisches erhitztes Fleisch in der Regel nicht, wenn es nicht mit anderen Bestandteilen der Mahlzeit gelagert wird. Ausgenommen bei natürlichen Konservierungsmittel wie Salz und Essig was oft im Eintopf vorhanden ist. Ein guter Eintopf schmeckt erst am nächsten Tag am Besten.

Bei älterem Fleisch ist eine längere Haltbarkeit nur beim Braten gegeben. Beim Kochvorgang wird nicht genug Hitze erzeugt, um alle Eiweißbestandteile zu zerstören. Dies geschieht nur beim Braten und Grillen.

Beim Braten sollte dann aber kein Paniermehl oder Ei als Panade verwendet werden, denn dann sind das diese Bestandteile, die zu einer Lebensmittelvergiftung führen können.

Sofortiges Einfrieren ist dann besser als der normale Kühlschrank.

Das kommt einzig und allein darauf an, wie Du das Fleisch nach dem ersten Erhitzen behandelst. Das durcherhitzte Fleisch ist reich an frei verfügbaren Nährstoffen und Du hast die Konkurrenzflora durchs Erhitzen ausgeschaltet (ein paar Erreger haben sogar erst jetzt eine echte Chance, sich zu vermehren!), wenn das Fleisch jetzt durch unhygienische Handhabung (offen stehen lassen, mit bloßen Händen anfassen oder drauf Husten/Niesen/Atmen) mit Krankheitserregern kontaminiert wird, kann das dazu führen, dass Du dir eine Lebensmittelinfektion oder -intoxikation zuziehst, vor Allem, wenn Du das Fleisch außerhalb des Kühlschranks abkühlen lässt und erst dann kalt stellst.

kommt auf alles mögliche an...obs ganz durchgebraten wurde, ob die außentempertur sehr warm ist usw...

ich würd es allerdings bedenkenlos essen ;)

In der Regel nicht, wenn es wirklich gut kalt gestellt und immer wieder ganz durch erhitzt worden ist.

Wenn das Fleisch bei der ersten Zubereitung ganz durchgebraten war, ist es eher unwahrscheinlich, dass Du Dir nach 2 Tagen den Magen verdirbst.

Du kannst es also unbedenklich essen !

Guten Appetit

Arrggh 01.04.2012, 22:46

"Wenn das Fleisch bei der ersten Zubereitung ganz durchgebraten war, ist es eher unwahrscheinlich"

Das stimmt leider nicht!

0
costacalida 02.04.2012, 15:11
@Arrggh

Bei mir bleiben oft Reste uebrig und ich esse sie dann haeufig erst 2-3 Tage spaeter. Ich war noch nie krank ! ^^

0
Arrggh 02.04.2012, 15:18
@costacalida

Das bezweifel ich ja nicht, aber es stimmt nicht, dass alles in Butter ist, wenn man das Fleisch beim ersten Mal durcherhitzt hat (s. mein Beitrag)

0

Können kann es vieles.Es hängt von weiteren Faktoren ab.

Was möchtest Du wissen?