Lebensmittelunverträglichkeit bei bestimmten Sorten von Käse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir ist keine Unverträglichkeit bei Käse bekannt, und da Du mit Laktose keine Probleme hast wird es etwas kurios. Hast Du denn generell Probleme mit Salz oder schärferen Gewürzen ? Isst Du unter Umständen die Rinde mit ? Ansonsten liste doch mal die Sorten auf die Du verträgst und die Dir nicht bekommen.

Käsefach / Kühlschrank ist hygienisch sauber ? Was lagert daneben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Likiki
02.11.2015, 01:21

Nein eigentlich nicht. Ich esse gerne Salz und es darf auch etwas scharf sein (nicht zu scharf). Und nein ich esse eigentlich keine Rinde mit. 

Also wo ich es oft merke sind halt zb Schweizer Käse oder dem gelben Babybel oder "Gruyère des grottes" (weiss nicht ob das auf Deutsch einen anderen Namen hat). 

Aber bei zb orangenem Käse hab ich keine Probleme. Beim roten Babybel auch nicht oder einfach im Allgemeinen bei keinem Käse der sehr sanft im Geschmack ist.

0

Laktose allergie?
Unverträglichkeit gegen schimmelpilz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Likiki
25.10.2015, 19:05

Laktose 100% nicht. Ich esse Käse und trinke Milch täglich. Ich hab das nur bei herzhaftem Käse. Schimmelpilz? Ist denn jeder Käse der intensiv ist mit Schimmelpilz hergestellt? 

0

Ja das verträgst du wohl einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Likiki
25.10.2015, 18:53

Ok danke. War mir nicht sicher. Bei Chili verspürt ja auch jeder was und wer weiss - vielleicht erleben andere sowas ähnliches (da der Käse ja relativ stark im Geschmack ist).

0

Was möchtest Du wissen?