Lebensmittelkarten? DDR & Hamburg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Bundesrepublik Deutschland wurden die Lebensmittelkarten im Jahr 1950 abgeschafft. Dies geschah in zwei Etappen. Am 22. Januar wurde die Aufhebung der Rationierungen mit Ausnahme von Zucker mit Wirkung ab dem 1. März bekannt gegeben. Am 31. März beschloss das Bundeskabinett unter Konrad Adenauer die Aufhebung aller noch verbliebenen Einschränkungen zum 1. Mai 1950. In Westberlin wurde eine Zeit lang noch Milch auf Karten ausgegeben und für Kranke gab es Krankenzulagekarten.

In der DDR wurde die Lebensmittelkarte bis Mai 1958 benutzt.

1950 wurden sie in der BRD und 1958 in der DDR abgeschafft..kannst du alles bei Google nachlesen!!

Was möchtest Du wissen?