Lebensmittelfarbe: Spray, Pulver, Paste?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, also ich hab die besten Erfahrungen mit den Tuben gemacht. das Spray kenne ich noch gar nicht. Ich wollte einen Regenbogen Kuchen backen und habe dafür die Flaschen mit der dünnen Lebensmittelfarbe benutzt, aber das einzigste was gut gefärbt hat war das blau, da sah mein Kuchen schön türkis aus. Ich weiß das die Farben aus den Tuben intensiver sind, aber ob es ihnen reicht, kann man wohl nur austesten.

Ich würde Pulver oder Paste nehmen, was du einrühren kannst. Ein Spray würde ich eher für eine Flächendeckung zum dekorieren nehmen...gutes Gelingen :-)

Ich kenn Pulver bzw. auch kleine Fläschchen mit Flüssigkeit im Supermarkt. Flüssigkeit verteilt sich wohl besser, Pulver gut unterarbeiten.. Spray wäre nur oberflächlich- weiss nicht, ob Dich das so reizt.

Nimm am besten Pulver oder flüssige Lebensmittelfarbe... von diese Tuben von Dr.Oetker würde ich dir abraten da du davon viel zu viel brauchts um die gewünschte Farbe zu erhalten... Es ist auch egal ob die Farbe wasser oder Fettlöslich ist da im teig beides enthalten ist. Lg und viel Erfolg

Ich verwende am liebsten die flüssige, aba achtung die konsistenz wird sich verändern!

Was möchtest Du wissen?