Lebensmittelechte Schraubverschlüsse für Standardolivenölflaschen - gibt es die?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie kommst du darauf das in den Verschlüssen zwingend Weichmacher enthalten ist? Nicht in allen Kunststoffen ist Weichmacher enthalten. Nebenbei selbst wenn er dort enthaltten wäre, die Menge ist sehr gering. Zumal du die Flasche ja nicht auf dem Kopf steht und selbst wenn sie im permantenten Kontakt zum Öl wäre, ausser ein paar Moleküle kaum was rauslösen wird.

masselzoff 02.08.2011, 17:58

Es gibt Fanatiker. Gesund ist das nicht????????????????????????

0
liisao 02.08.2011, 18:24
@masselzoff

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich komme darauf, weil mir genau das passiert ist. Das Bio-Olivenöl war vor dem Abfüllen sauber. Die gesetzlich vorgeschriebene Analyse zur Verkehrsfähigkeit zeigte leider eine enorme Verunreinigung des Öls - über alle zugelassenen Grenzwerte. Dadurch ist das Öl zum einen nicht Bio, zum anderen darf es gar nicht verkauft werden. Nach Ausschluss aller möglichen Quellen blieben nur die Schraubverschlüsse übrig (das Öl in Kanistern ohne Schraubverschluss war nach wie vor ohne Verunreinigungen). Sie haben selbstverständlich recht - nicht alle Kunststoffe beinhalten Weichmacher. Daher suche ich Schraubverschlüsse, die ausschließlich Kunstoff ohne Weichmacher beinhalten. Weder Bioverbände noch Schraubverschlusshersteller konnten mir bisher helfen.

0
klinger1959 02.08.2011, 18:28
@liisao

Die Oberfläche des Verschlusses fürhte zu einer enormen Verunreinigung???? Es handelt sich um Flächen im cm2-Bereich. Wenn überhaupt ist Weichmacher dort in sehr kleinen Mengen vorhanden. Diese müssen dann noch über die kleine Oberfläche in das Öl gelangen und dann noch nachgewiesen werden. Die Mengen dürften weit unter ppm-Bereich liegen und der Nachweis nicht so einfach möglich sein.

0
liisao 02.08.2011, 18:48
@klinger1959

Öl scheint Alles (nicht nur Geschmack) bestens aufzunehmen. Die Flaschen, die zur Analyse gingen, sind per Post geschickt worden und standen verständlicherweise nicht aufrecht. Ich frage bei Gutefrage, weil ich lediglich wissen möchte, ob es lebensmittelechte Schraubverschlüsse gibt - Sie scheinen eher argumentieren zu wollen. Trotzdem vielen Dank.

0
klinger1959 02.08.2011, 19:35
@liisao

Es kann nicht mehr als vorhanden ist aufnehmen. Es gibt vieles auf der Welt. Sicher auch weichmacherfreie Verschlüsse. Es gibt aber auch viel Paranoia wegen ein paar Microgramm Weichmacher.

0
liisao 02.08.2011, 19:54
@klinger1959

Meine Frage lautete nicht, ob jemand Verständnis dafür hat, dass ich lebensmittelechte Schraubverschlüsse suche sondern ob jemand weiss, ob es sie gibt.

0

Was möchtest Du wissen?