Lebensmittel mit viel Eiweiß für Muskelaufbau?

6 Antworten

Neben Eiweiß solltest du auch noch Proteine durch z.B. Nüsse aufnehmen und grünes Gemüse kann von Vorteil sein! Zu deiner Frage: Fleisch, Nudeln, Ei (natürlich)

Gibt bei Aldi rote Linsen Nudeln als Bio. Schmecken fast wie normale Nudeln. Und haben krass viel Eiweiß!! (Steht auch drauf)

Sind 160g Eiweiß pro Tag zu viel?

Hallo! Ich (w) wiege 67 Kilo und bin 1,64m und gehe seit einem Jahr jede Woche 5x ins Fitnessstudio und betreibe viel Krafttraining. Habe in dem Jahr auch schon 7,5kg Muskeln zugenommen, allerdings nur 6% Körperfett abgenommen, da ich durch viele verschiedene Diäten auf und ab ging mit dem Gewicht & Cardio faul bin. Nun habe ich für mich herausgefunden, dass low Carb bei mir am besten funktioniert. Ich habe mir einen Ernährungsplan zusammengestellt indem ich 1400 Kalorien täglich esse, 60 Gramm Kohlenhydrate, 45g Fett , jedoch 165g Eiweiß! Ich habe nur Angst, dass ich jetzt nicht an Körperfett verliere, weil ich zu viel Eiweiß zu mir nehme. Jedoch ohne die eiweißhaltigen Lebensmittel, steigt wieder der Kohlenhydratanteil & ich bin froh dass ich Lebensmittel gefunden habe bei denen ich unter 70g carbs bleibe aber trotzdem auf 1400 Kalorien komme. Ich weiß, es gibt auch die anabole Diät in der man nur Fleisch Fisch und Eier isst und die gut funktioniert. Aber ich brauche jetzt etwas, das ich kontinuierlich durchziehen kann. Und jetzt wollte ich fragen, ob das eiweiss jetzt viel zu viel ist?

Mein Ziel ist es weiter muskeln aufzubauen und fett abzubauen. Vielen dank im voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?