Lebensmittel in die Vagina schieben, ist das schädlich oder gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Bockwurst!?! Was ist das denn bitte für eine bekloppte Idee? So ein Würstchen ist ja nun keine Gurke und kann entsprechend auseinanderreißen. Und ich könnte mir schon vorstellen das es nicht so der Knaller ist, eine halbe Bockwurst in sich zu haben. Allein bei der Vorstellung gruselt es mich schon. Rede ihm das mal schön wieder aus. Ist ja schließlich auch dein Körper. Du entscheidest da was den Weg hinein findet. Aber bitte, sicherlich doch keine Wurst!

Ich denke das es zu schweren Entzündungen kommen könnte.

Egal was man sich einführt, immer ein Kondom drum machen.

Also Gefahr besteht da keine, du musst dich nur fragen, ob du es willst

Das könnt ihr gefahrlos machen.    Ich  habe nie erlebt das es krank macht.    Lebt es aus u geniesst es

Hallo,

ist der Schwul? Oder was will er von Dir?

Mösensaft kann er doch mit der Zunge genug bekommen - und dann hast Du auch was davon!

Bekloppt oder kriegt er keinen mehr hoch oder nicht oft genug?

Ich würde mir nen neuen Stecher besorgen.

Grüße aus Leipzig


Was möchtest Du wissen?