Lebensmittel am 1.10 abgelaufen zurück bringen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1) Toffees sind keine "Lebens"mittel; man kommt auch ohne aus. Im Gegenteil, sie verkürzen durch ihren hohen Zuckeranteil das Leben noch. 

2) Die weiße Schicht ist herauskristallisierter Zucker, also nichts Schlimmes. Passiert oft, wenn zu kalt gelagert. 

3) Ohne Kassenbon wird es schwierig, denn Du musst belegen können, aus welchem Laden Du die Toffees gekauft hast. 

4) Du musst schon beim Einkauf auf das Ablaufdatum schauen, nicht erst beim Gebrauch. 

4) Wenn Du die Toffees nicht essen willst, schmeiß sie weg. So teuer sind sie jetzt auch nicht, als dass der Verlust untragbar wäre. 

5) Augen auf beim Toffeekauf! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ware ist in ordnung, da sie auch noch problemlos essbar ist, auch wenn sie nicht mehr schön aussieht. wenn sie zerkaut ist, also bevor du schluckst ist die optik auch nicht mehr vorhanden. die weiße schicht ist entstanden, da die ware  zu warm gelagert wurde und dann wieder abkühlte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kassenbong sollte man aber auch behalten..

Denke nicht dass es noch geht weil du es nicht beweisen kannst aber bei gutem Service geben sie dir vielleicht eine neue...

Kannst ja dann auch mal gucken ob es da mehrere mit den gleichen Datum gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

offenbar hast du noch nie im Handel gearbeitet, wenn Du bei solchen Dingen von "Frechheit" sprichst. wurden sie Dir denn aufgeschwatzt, und arglistig das Mindest(!)Haltbarkeitsdatum verschwiegen, und sich geweigert, einen Kassenbon auszustellen?

Sollte Dir jedoch extrem viel an dieser Schachtel liegen oder das mit dem 14 Tage überschrittenen Datum zu stark am persönlichen Weltverständnis kratzen, dann suche das freundliche Gespräch mit dem Händler. Vermutlich wird es dann auch nicht die einzige oder letzte Schachtel mit diesem Datum gewesen sein, die dort im Regal liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diekuh110
15.10.2016, 07:13

man darf abgelaufene ware nicht verkaufen. zumal ohne kennzeichnung

0

Ich kann die antworten hier nicht nachvollziehen. Natürlich ist die ware in ordnung und kann noch gegessen werden. Es geht aber darum, das ein laden abgelaufenene ware verkauft. Das ist schlichtweg nicht erlaubt. Man kann nicht einfach hergehem und sagen "och ist abgelaufen aber doch noch ok, das verkaufen wir".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nurzum
15.10.2016, 08:42

Ich denke nicht, dass die Mitarbeiter im Laden so gedacht haben. Ich hatte selbst einmal einen Samstagsjob in einen Supermarkt und es passiert einfach, dass man einmal sowas übersieht. Was sollten die Mitarbeiter davon haben ? Mehr Gehalt bekommen sie dadurch auch nicht. Der Kunde kann auch selbst schauen ob es abgelaufen ist oder nicht. Beim Obst und Gemüse schauen sie schließlich auch.

0

Die Dinger sind noch völlig in Ordnung, die kannst du beruhigt essen. Ich hätte die jetzt schon ganz gerne.....

Wenn du es aber gar nicht willst, kannst du sie morgen in den Laden bringen, die werden keinen Aufstand wegen etwas Kleingeld machen. Man wird sie auch ohne Kassenbon tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das "Weiße" ist ausgetretene Kakaobutter..... und hat NICHTS mit der

Haltbarkeit zu tun..... (Im Sommer normal)

Das Produkt ist auch NACH der geringen "Ablaufzeit" noch zu genießen,

des aufgedruckt ist das MindestHaltbarkeitsDatum und nicht der Zeitpunkt,

nachdem man das Produkt wegwerfen sollte !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?