Lebenslauf..Instrumente?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Instrzmente spielen" ist doch schon ein Hobby. Daher wäre es unnötig, dafür noch eine weitere Rubrik zu erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Instrumente keinen Bezug zur Bewerbung haben, dann interessiert das genauso *nicht* wie Hobbies etc. Zumal: In den Lebenslauf sowieso nicht, wenn dann darunter. Versetz Dich in die Lage, was ein Arbeitgeber über Dich wissen will und schreibe diese Informationen da rein. D.h. wenn Du Dich auf einen technischen Beruf bewirbst und evtl. ein Hobby mit Bezug hierzu hast, dann macht diese Info Sinn. "Mit Freunden treffen" ist übrigens kein Hobby... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HopeMikaelson
14.01.2016, 00:41

danke ich hab aber auch andere Hobbys haha..gut dann mach ich Instrumente einfach weg..dann stehen bei Fähigkeiten aber ca. nur 3 Sachen o.O

0

Hallo HopeMikaelson,

da Du so nett warst, mir ein Kompliment zu machen - vielen Dank dafür! -, bin ich jetzt mal so nett, meinen Rat von eben noch mal zu wiederholen: Stell Deinen Entwurf hier ein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HopeMikaelson
14.01.2016, 00:47

haha die sache ist echt erledigt. Es ging mir nurnoch darum wie ich gelernte Instrumente im Lebenslauf einbringen kann. Es handelt sich um einen Aushilfejob in einem Supermarkt. Hab keine berufliche Erfahrung in diesem Bereich. Bin eher in der Medizin und Gesundheit des Menschen interessiert. Naja..hab mich entschieden es wegzulassen. Danke trotzdem.

1

Was möchtest Du wissen?