Lebenslauf: Was tun, wenn Ich nicht mehr genau die Daten meiner schulischen Laufbahn weiß?

7 Antworten

Die Monate musst Du gar nicht angeben. Hier ist das Jahr völlig ausreichend.

Letztendlich interessiert es den Leser deiner Bewerbung auch gar nicht, wann Du eine Grundschule besucht hast.

Wichtiger sind dann die weiterführenden Schulen.

Das steht doch in den Zeugnissen, die wirst Du wohl nicht weggeworfen haben? In einem Lebenslauf muss man nicht jedes Schuljahr angeben, das interessiert keinen Mensch. Das schreibt man so, hier ein Beispiel

1996 - 2000 Grundschule ........... in ...............

2000 - 2006 Besuch der Gesamtschule ................... in ..................

Das reicht völlig aus.

du brauchst ja keine monate angeben. z.b.  2010-2015 schule am markt. nur ein beispiel.

wann du eingeschult worden bist wirst du wissen. das waren 4 jahre grundschule, dann kam die weiterführende auf der du jetzt bist. falls du gewechselt hast setzt du das dazwischen.

Ist diese Beschreibung meiner schulischen Laufbahn in Ordnung für einen Lebenslauf für eine Bewerbung zum Schülerpraktikum?

Schulische Laufbahn

                                  Abschluss: Erweiterter Realschulabschluss

2016 – 2019 (voraussichtlich)    Berufskolleg <Ortsname>
2012 – 2016                    Oberschule <Ortsname>
2010 – 2012                    <Schulname> <Ortsname>
2005 – 2010                    <Schulname> Grundschule <Ortsname>   
...zur Frage

Schreibe ich "Schulische Laufbahn" in einem Lebenslauf groß oder klein.?

Sehe es oft in großer form da ich es ja als Überschrift nutze aber es ist ja kein Vollständiger Satz, was ist dann nun korrekt?

...zur Frage

Was kommt in den Lebenslauf (Innenarchitektur-Studium, Design-Studium Hochschule)?

Hallo zusammen!

Ich möchte mich im Sommer für ein Innenarchitektur- und Design-Studium bewerben. Die Hochschule möchte ebenso einen Lebenslauf von mir haben. Ich bin mir noch unsicher was ich alles reinschreiben soll. Abgesehen von der Schulischen Laufbahn usw. was kommt noch rein? Ich trainiere z.B eine Mädchenmannschaft und bin in meinem Sportverein freiwillig tätig und betreibe ebenso noch Leistungssport. Ist es Sinnvoll das zu vermerken? Was kommt besser und was weniger gut an?

Vielen Dank!

...zur Frage

schule abgeschlossen. wie schreibt man das in der bewerbung?

Zur Zeit besuche ich die Jahrgangsstufe 10 der Wirtschaftsschule in ** und werde dieses Jahr meine schulische Laufbahn mit der Mittleren Reife abschließen.

Weis jemand wie ich das umschreiben kann, da ich jetz mit der schule fertig bin?

Oder ist das so in Ordnung?: 

Ich habe meine schulische Laufbahn dieses Jahr mit der Mittleren Reife an der Wirtschaftsschule (Ort) abgeschlossen.

...zur Frage

Bewerbung - Lebenslauf und schulische Laufbahn

Hallo,

ich habe vor kurzem mein Studium (M.A.) in Produktentwicklung beendet und bin nun dabei mich zu bewerben. Jetzt frage ich mich allerdings, in wie weit ich meine schulische Laufbahn mit in den Lebenslauf aufnehmen soll. Da er recht ungewöhnlich ist, bin ich mir nämlich nicht sicher, ob er zu Vorurteilen oder ähnlichem führen könnte:

Grundschule / Hauptschule / Berufsschule (Mittlere Reife) / Fachgymnasium (Abitur) / Studium (B.A. / M.A.)

An sich ist es natürlich eine gute Sache, dass ich es so weit gebracht habe. Aber vielleicht ist es auch besser, einfach nur mein Abitur zu erwähnen und dadurch weniger aufzufallen?

Zudem frage ich mich, ob ich mein Abitur-Zeugnis beilegen soll, da aus meinem Master-Zeugnis Leistungen in Mathematik, Deutsch usw. nicht hervorgehen. Das Zeugnis ist nicht herausragend, aber auch nicht schlecht. Guter Durchschnitt.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?