Lebenslauf. Verbesserungs Vorschläge?

...komplette Frage anzeigen Lebenslauf1 - (Bewerbung, Lebenslauf) Lebenslauf2 - (Bewerbung, Lebenslauf)

5 Antworten

auf jeden fall würd ich den seitenumbruch anders machen, die weiterbildung komplett auf die seite 2. ob ich dies so in tabellenform machen würde glaube ich nicht. die aufstellung als solches ist ok, würde aber die rahmen entfernen. außerdem vermute ich das im original neben deinem bild die persönlichen daten stehen? die gehören da auf jeden fall hin!

Die Gestaltung mit Tabellen ist sehr übersichtlich, aber sie wirkt auch sehr steif und förmlich. Zumindest die Tabellenränder würde ich entfernen.

Inhaltlich habe ich ein paar Anmerkungen bzw. Fragen:

Warum führst du deine beruflichen Tätigkeiten zwei Mal an? Oder war das nur ein Versehen?

Bei deiner Tätigkeit in Polen hast du "Polend" geschrieben.

Wenn du dich in der Schweiz bewirbst, kannst du die Bezeichnung "Serviertochter" stehenlassen. Außerhalb der Schweiz solltest du vielleicht lieber die Bezeichnung "Kellnerin" verwenden, weil die "Serviertochter" z.B. den meisten Menschen in Deutschland unbekannt ist.

Unter "Ausbildung" würde ich in der Überschriften-Zeile "Universität" durch "Institution" ersetzen, damit das Gymnasium dort reinpasst, das ja keine Universität ist.

Bei deinem Studienabschluss schreibst du einerseits "Diplomarbeit", andererseits hast du den Abschluss "Magister der Künste" erworben. Ist das so beabsichtigt oder hast du "Diplomarbeit" mit "Magisterarbeit" bzw. "Abschlussarbeit" verwechselt?

Bei mehreren aufeinander aufbauenden Sprachkursen ist es besser, nur den höchsten zu erwähnen, um den Lebenslauf nicht zu sehr aufzuplustern (z.B. mit "mehrere Deutschkurse bis B2/C1 (Oberstufe)").

Bei Schweizerdeutsch hast du nur "Kenntnisse" angegeben, da solltest du vielleicht noch etwas genauer werden, so wie bei deinen anderen Sprachkenntnissen (Grundkenntnisse, "fließend", ...).

Hobbys gibt man im allgemeinen nicht mehr an, außer es besteht ein direkter Zusammenhang zur Stelle, auf die man sich bewirbt.

Der Punkt "Verschiedenes" klingt nicht gerade besonders. Aber sonst ist dein Lebenslauf mMn echt gut ;)

Ich weiß nicht genau,aber macht man das mit so Tabellen ? ich würde das eher ohne machen.

gebe ich dir recht habe ich noch nie gesehen

0

Was möchtest Du wissen?