Lebenslauf schulbildung welche reihenfolge?

4 Antworten

Diese chronologische Reihenfolge gilt für alle Tätigkeiten im Lebenslauf. Sprich Praktika, Schule, Nebenjobs, Ausbildung, Job etc. Immer mit dem aktuellsten beginnen, das interessiert die Personaler am meisten - die wollen sehen, was du aktuell für eine Schulbildung hast bzw. aktuell für einen Job, die Grundschule interessiert eher weniger muss daher eigentlich auch nicht in eine Bewerbung, es reicht wenn du mit der darauffolgenden Schule beginnst.

Immer vom neusten zum ältesten.

Das gilt bei Berufserfahrung, Qualifikationen/Weiterbildungen und auch bei der Schule.

Ich wollte das so machen aber dachte das wird das personal durcheinander bringen und in google gab es muster die waren vom ältesten zum neusten deswegen. Aber so werde ich dass dann machen. Danke

0
@Reymir

Das ist die Strukturierung wie sie aktuell in Deutschland genutzt wird.

0

Das neuste immer am Anfang und dann chronologisch runter

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dankeschön. Was machst du denn für.ein beruf ?

0
@Reymir

Ich bin Sachbearbeiterin in der Wohnungswirtschaft - Instandhaltung

1

Was möchtest Du wissen?